ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
NEUIGKEITENals RSS-Feed abonnieren
BPE - Back packt ein: Mahagoni-Akustikkoppler
BPE - Back packt ein: Mahagoni-Akustikkoppler (19.07.2017, Heinz Schmitz)
 ... solange Wolfgang Back sich noch erholt, ein Video das wir mal auf "Vorrat" produzierten:


Akustikkoppler dienten einige Jahre zur Datenfernübertragung. Ein besonders Modell verpackt in einem Mahagonikoffer hat Wolfgang Back in seinem Fundus entdeckt. Auch mit diesem Schmuckstück wurden die Daten mit 300 Baud oder 30 Zeichen pro Sekunde transferiert. Schön aber nicht mehr zeitgemäß. Also packt Wolfgang Back seinen Akustikkoppler ein.

Das Video: https://youtu.be/0e2vpQ0rnEQ

HIZ.InVideo: Cybersicherheit aus Brunnen #7– HIZ135
HIZ.InVideo: Cybersicherheit aus Brunnen #7– HIZ135 (16.07.2017, Heinz Schmitz)
 Bunnen #7 ist eine nicht korrekte Übersetzung eines Freundes von Be’er Sheva. Eigentlich müsste es heißen Brunnen der 7. Mit Rudi Kulzer ergründen wir was es mit dieser israelischen Stadt auf sich hat. Dort fand eine internationale Konferenz zu Cybersicherheit statt. Bekannte Firmen aus der Branche sind dort ansässig. Wieso in Israel und gerade in dieser mittelgroßen Stadt am Rande der Negev Wüste?
Siehe auch:
http://www.ruk-publishing.com/


Das Video auf YouTube: https://youtu.be/dHEBa_1WQAU

Update:
Das Video ist wieder erreichbar. Danke "Schugo" für den Hinweis!


HIZ.InVideo: Texterkennung leicht gemacht mit Text-R
HIZ.InVideo: Texterkennung leicht gemacht mit Text-R (09.07.2017, Heinz Schmitz)
 Mit Text-R stellt Ascomp ein einfaches OCR-Programm zur Verfügung mit dem Texte aus Bildern und PDF-Dateien einfach extrahiert werden. Fotografiert man unterwegs Texte mit Smartphone, Tablet oder Kamera, so werden die Bilder einfach in das Programm gezogen und dort schnell umgesetzt. Abgespeichert als Text, RTF-Dokument oder PDF steht einer weiteren Verarbeitung nichts im Weg.
Siehe auch:
https://www.ascomp.de/de/products/show/product/textr/tab/details



Das Video auf YouTube: https://youtu.be/uQ6g-de1fRs


HIZ.InVideo: micro:bit Kleincomputer für Einsteiger und Enthusiasten
HIZ.InVideo: micro:bit Kleincomputer für Einsteiger und Enthusiasten (08.07.2017, Heinz Schmitz)
 Solange sich Wolfgang Back noch von seinem Beckenbruch erholt, hier Videos, die ich ohne Ihn produzierte. Hoffentlich ist er bald wieder ganz genesen und fit.

micro:bit Kleincomputer für Einsteiger und Enthusiasten
Der BBC micro:bit Single Board Computer ist ein kleiner Rechner mit der Einstieg in die Hintergründe und Grundlagen der Informationsverarbeitung einfach mögliche ist. Mit einem 32-Bit-Arm Prozessor, einem Kompass, einem Beschleunigungssensor, zwei Tastern und einer 25 LED-Matrix ausgestattet, hat er alles an Bord zum programmieren und Basteln. Programmiert wird online über den Browser in Python, Blocks oder Javascript. Nach dem Test im Simulator auf der Webseite, werden Programme in einem Hexcode per USB an das Board übertragen. Mittels der analogen und digitalen PINs sind auch interaktive Installationen realisierbar.
Siehe auch:
http://microbit.org/
http://www.pollin.de/shop/cp/bbcmicrobit.html


Das Video auf YouTube: https://youtu.be/0wrn2abCeTk


BPE - Back packt ein: Akustikkoppler für C64
BPE - Back packt ein: Akustikkoppler für C64 (23.05.2017, Heinz Schmitz)
 
Auch vor dem Internet gab es Anfänge digitaler Kommunikation. Um mit der Gegenstelle in Verbindung zu treten, waren lange Akustikkoppler die Kommunikationshardware. Mit 300 Baud oder 30 Zeichen pro Sekunde konnten Daten transferiert werden. Heute nicht mehr zeitgemäß. Also packt Wolfgang Back seinen Ascom Koppler ein.

Das Video: https://youtu.be/GnQCY4nq0Rs

ältere Beiträgeältere Beiträge
SCHLAGZEILEN
Schwachstelle Mensch (26.07.2017)
46 Prozent der Cybersicherheitsvorfälle lassen sich auf das Fehlverhalten von Mitarbeitern zurückführen. Eine Kaspersky-Studie zeigt, dass in zwei von fünf Unternehmen solche Vorfälle vertuscht werden.

Wahlkompass Digitales (25.07.2017)
Ein Online-Tool vergleicht Programme der Parteien. Forscher analysierten dafür die Wahlprogramme zu Themen wie Datenschutz, E-Government und IT-Sicherheit. Das Online-Tool dient dem Vergleich der Parteien, den Digitale Themen nehmen mehr Raum ein als noch bei den Wahlen 2013. Das zeigt das Tool etwa im Hinblick auf E-Government und die Digitalisierung der Verwaltung.

Verbesserung des mobilen Internetzugangs der Zukunft (24.07.2017)
Ein Forscherteam des IHP beschäftigt sich damit, wie man riesige Datenvolumen über Mobilfunknetze schnell und unproblematisch verschicken kann. Sie koordinieren das EU-Projekt zur Entwicklung der 5. Generation von Mobilfunknetzen (5G).

Youtube-Videos übersetzen öde Gesetzestexte (23.07.2017)
Wenn Studierende der Sozialen Arbeit vor dem Seminar einen Film in der Reihe „Linssen Law Learning – Strafrecht“ schauen, werden Gesetzestexte greifbar und interessant. Gemeinsam können die Studierenden dann im Modul "Ist das etwa schon kriminell?" mit der Wissenschaftlerin Prof. Dr. Ruth Linssen am Fachbereich Sozialwesen der FH Münster Fälle und Paragraphen besprechen.

Android unter Malwarebeschuss (22.07.2017)
Die Sicherheitsexperten von G Data warnen, dass die Bedrohungslage für Android-Geräte weiterhin hoch ist. Über 333 neue Android Schad-Apps pro Stunde im ersten Halbjahr 2017.

ältere Schlagzeilenältere Schlagzeilen
AKTUELLE SENDUNG
TV bei YouTube (Folge 1121 vom 22.07.2017)

Ansehen:
 
YouTube-Folge
RSS Feed (Videocast, letzte 5 Sendungen)

Druckversion Impressum Haftungsausschluss