ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Startseite
  Neuigkeiten
  Historie
  Pressestimmen
  Redaktion
  Kontakt
  Sitemap
  Haftungsausschluss
  Impressum


NEUIGKEITENals RSS-Feed abonnieren

09.04.2016
Spendenaufruf (Wolfgang Rudolph)

Liebe Zuschauerin,
lieber Zuschauer,

da zur Zeit noch das Insolvenzverfahren bei NRW.TV läuft und auch noch völlig offen ist wie es ausgeht, habe ich mich entschlossen diesen Spendenaufruf zu starten. Der Hintergrund ist folgender:
Der Computer:club² soll fortbestehen auch wenn wir nicht mehr bei NRW.TV produzieren können. Die Großzügigkeit die wir bei NRW.TV über viele Jahre hinweg erfahren haben ist beispiellos und wohl leider auch einmalig in der Branche.

Der Fortbestand der Computer:club² Fernsehsendungen kann dauerhaft nur gesichert werden wenn wir auf eigenen Füßen stehen - sprich ein eigenes Studio aufbauen. Da der Computer:club² kein Wirtschaftsunternehmen ist, nicht gesponsert und nur durch freiwillige Spenden unterstützt wird fehlt natürlich das Geld für ein Studio. Es bleibt also nur die Möglichkeit Sie, liebe Zuschauerin und Sie lieber Zuschauer um eine Spende zu bitten.

Zwei mögliche Mietobjekte für ein kleines Fernsehstudio habe ich bereits gefunden. Allerdings müssten sie entsprechend her- und eingerichtet werden. Das soll in Eigenleistung passieren.
Die technische Ausstattung haben wir, zwei Kameraleute, zwei Techniker und ein Produktionsleiter, in der vergangenen Woche gründlich überdacht und eine Minimalliste erstellt die es möglich macht in Fernsehqualität zu produzieren. Auch wenn wir ein Hobbyprojekt sind so ist es dennoch unabdingbare Voraussetzung, dass qualitativ professionell produziert werden kann.

Die Liste dessen was angeschafft werden soll folgt hier:

3 Funkstrecke (Mikrofone mit Sender und Empfänger)
3 Kamera
3 Kamerazubehör
6 Beleuchtung
4 Dedolight Basic Set
1 Mollton grau
1 Mollton grün
1 Schiene 10m doppelläufig
1 Mischpult
2 Monitor LS
1 Display 4k 50“
4 Display HD 30“
3 Kamerastativ
2 Studiotische 90x150 höhenverstellbar
1 Sitzgruppe
1 Div Kabel, Netzwerk, Audio, Video
1 Holzverkleidung
1 Montagematerial
1 Dämmmaterial
1 Umbau Elektrische Anlage

Insgesamt sind wir auf etwas über 20.000,- € gekommen nachdem wir viele Abstriche gemacht haben und alles auf das Notwendige reduzierten. Die kalkulierten 300h Arbeit werden mit freiwilligen Helfern in Eigenleistung erbracht. Miete, Nebenkosten und Notwendige Auslagen für die Produktionen werde ich selbst aus meiner beruflichen Tätigkeit finanzieren.

Mit der oben aufgeführten Ausstattung kann die Produktion der Fernsehsendungen in gewohnter Qualität sichergestellt werden. Darüber hinaus ergibt sich dann auch wieder die Möglichkeit, was bei NRW.TV nicht machbar war, Messen zu besuchen und z.B in Firmen und Universitäten Beiträge zu drehen die dann in die Sendungen eingespielt werden. Natürlich wird es auch wieder mehr Studiogäste geben was in der letzten Zeit, wegen der Unsicherheit, kaum noch Möglich war.

Auch wenn es auf Anhieb nach einem höherem Aufwand aussieht so relativiert sich das doch, weil das Studio aufgebaut bleiben kann und nicht erst am Tage der Produktion alles nach Düsseldorf transportiert werden muss. Der Aufbau dort bis zum Herstellen der Produktionsbereitschaft war auch immer arbeitsintensiv.

Insgesamt sehe ich die Situation sehr positiv – wenn ich die Anschubfinanzierung zusammenbekomme.

Nach meinem ersten Aufruf, im Audiocast Folge 519, sind bereits 2.186,31 € eingegangen.
Ich danke allen die so spontan für den Fortbestand der Computer;club² Fernsehsendung gespendet haben!

Ich werde hier an dieser Stelle, mindestens wöchentlich, die Summe der bisher gespendeten Beträge veröffentlichen damit Sie mitverfolgen können wie weit wir schon gekommen sind. Mein Plan ist es bereits in den ersten beiden Maiwochen die erste Computer:club² Fernsehsendung im eigenem Studio produzieren zu können um die Kontinuität zu sichern.

Ich wäre sehr glücklich wenn die Arbeit der letzten 36 Jahre, zuerst als WDR-Computerclub und jetzt als Computer:club², von Ihnen liebe Zuschauerin und von Ihnen lieber Zuschauer, durch eine Spende gewürdigt werden könnte.

Nach wie vor bin ich auch offen für Ihre Beiträge oder gar eine Verstärkung/Verjüngung des Teams und der Themen, ohne die Ansprüche der „älteren“ Zuschauer zu vernachlässigen.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und hoffe auf Ihre Unterstützung

Ihr Wolfgang Rudolph

10 Kommentare
zurück zum Archiv

Druckversion Impressum Haftungsausschluss