ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Startseite
  Neuigkeiten
  Historie
  Pressestimmen
  Redaktion
  Kontakt
  Sitemap
  Haftungsausschluss
  Impressum


NEUIGKEITENals RSS-Feed abonnieren

18.03.2008
Die CeBit wirkt noch immer nach (Wolfgang Back)



Wer da glaubt, dass nach der CeBit alles vorbei ist, der hat sich gründlich geirrt. Immer noch tauchen hier oder da noch Erinnerungen auf. Dass man uns jetzt noch mit poetischen EWerken bedenkt, liegt voll und ganz im Trend. Überall entstehen seit kurzem Gedichtsendungen im Hörfunk und gar im Fernsehen habe ich einmal eine Sendung poetry gesehen. Deshalb soll das Gedicht hier auch seinen Platz finden. Wir bedanken uns für die Mühe des "Dichtens".



> nach der Cebit wollte ich euch ein mal DANKE sagen für euer Lebenswerk.
> Ich habe in den 90er Jahren den WDR-CC verfolgt und bin natürlich jetzt
> ein totaler CCZweiler.

> Ganz liebe Grüße
>
> Euer Michael aus Ahaus (Monk)

> Kennt ihr noch die beiden Herrn,
> die uns Technik näher brachten
> und dabei auch allzugern
> miteinander Späße machten?
>
> Was uns früher schon begleitet
> und die Angst vor Technik nahm,
> nun wieder zur Tate schreitet -
> darauf mach' ich aufmerksam.
>
> Stil haben sie sich bewahrt,
> doch ist nicht alles gleich geblieben.
> So wird in alt bekannter Art
> modernes Podcasting betrieben.
>
> Noch viel größer war die Freude
> als ich sie im Fernsehn sah.
> Jubelnd lief ich durch's Gebäude.
> denn mein Traum, er wurde war.
>
> CCZwei heißt das Projekt,
> Im Internet ist's abgespeichert.
> Mir es schon im Herzen steckt
> und viele and're auch begeistert.
>
> Fans gibt es schon massenhaft,
> Viele sind höchst int'ressiert.
> Diese Sendung Wissen schafft,
> Jeder ist gut informiert.
>
> Was man alles dort erfährt!
> Kein Problem ist hier zu schwer.
> Alles wird ganz ruhig erklärt,
> immer objektiv und fair.
>
> Das geht los bei leichten Themen,
> wie zum Beispiel Radio.
> Soll man Windows Vista nehmen?
>
> Video und Audio...
>
> Auch Spezielles weiß ich jetzt.
> Wofür braucht man den Compiler?
> Wie werden PCs vernetzt?
> Kein Problem für CCZweiler.
>
> So wie Themen und Bericht
> sind auch Gäste ausgewählt.
> Wer beim CCzwei vorspricht,
> sicher zur Elite zählt.
> 
> Auf der Cebit dieses Jahr
> sah man, was in ihnen steckt.
> Davor habe ich für wahr
> ganz besonderen Respekt!
>
> Jeden Tag volles Programm -
> Internet und auch TV!
> Täglich noch ein Telegramm,
> besser als die Tagesschau.
>
> Wenn ich an die Zukunft denke,
> wird mir jetzt schon warm ums Herz.
> Viele wertvolle Geschenke -
> ohne Werbung und Kommerz.
>
> Basteln und Programme schreiben,
> Fernseh schau'n und Podcast hör'n.
> Was auch immer wir noch treiben -
> dabei darf mich keiner stör'n.
>
> Und zum Schluss an euch ihr beiden,
> Wolfgang Rudolph, Wolfgang Back:
> Mit dem Text wollt ich euch schreiben.
> Ihr trefft voll meinen Geschmack!
>
> Jede Sendung, die ich seh',
> werde ich gut aufbewahr'n.
> Danke für eine Idee
> vor nun Fünfundzwanzig Jahr'n.
>
> Macht so weiter, wie's begann!
> Ich verspreche, einzuschalten!
> und ich denke immer dran,
> "ein Bit übrig zu behalten!"


zurück zum Archiv

Druckversion Impressum Haftungsausschluss