ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Startseite
  Neuigkeiten
  Historie
  Pressestimmen
  Redaktion
  Kontakt
  Sitemap
  Haftungsausschluss
  Impressum


NEUIGKEITENals RSS-Feed abonnieren

06.06.2008
Die DVD hat leider ihre Macken (Wolfgang Back)

Mittlerweile erfahren wir, dass Apple User, User älterer Windows  Betriebssysteme und Nutzer von DVD Playern ihre Problem mit unserer DVD haben. Das ist harmlos ausgedrückt: die DVD läuft nicht auf diesen Systemen.
Wie konnte das kommen, wo wir doch hin un her geprüft haben, die Daten im Forum getauscht haben und Freunde gebeten haben, die DVD auszuprobieren. Letztendlich, stellt sich heraus, dass ich daran schuld bin, weil ich das Finale, die Mutter erstellt hab. Das liegt nicht an meiner Unfähigkeit, sondern letztendlich an dem "allgeliebten" Betriebssystem Vista.  Das Brennprogramm von Vista soll bequem sein, ist es letztendlich auch. Aber wer da nicht aufpasst, der kriegt irgendwas gebrannt, was zwar auf Vista funktioniert - aber es muss eben nicht überall funktionieren. Wenn man vergisst einen bestimmten Button anzuklicken, dann brennt Vista eben so, wie es meint, dass es richtig wäre.



Jetzt blicke ich hier in der Ferne nicht so recht durch, was das letztendlich bedeutet. Irgendwie hat sich Rolf Dieter Klein im Forum schon gemeldet und meinte, dass der Fehler im Presswerk hätte auffallen müssen. Aber das nützt letztendlich nichts, wenn man eine DVD zu Hause hat, die es nicht tut. Ich werde weiter versuchen, mehr zu erfahren und dies dann hier niederschreiben. Das war bisher der dickste Hund und das dickste Ei, das Vista mir gelegt hat.
Irgendwie werden wir aber das Problem auf die Reihe bringen.
Tut mir leid, dass da so ein Mist passierte.


zurück zum Archiv

Druckversion Impressum Haftungsausschluss