ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Startseite
  Neuigkeiten
  Historie
  Pressestimmen
  Redaktion
  Kontakt
  Sitemap
  Haftungsausschluss
  Impressum


NEUIGKEITENals RSS-Feed abonnieren

22.09.2008
Das CMS funktionierte wenigstens - auch wenn der LHC schlapp machte (Wolfgang Back)

Heute Abend war ich mal wieder normaler User und versuchte pünktlich um 20 Uhr das CMS zu kontrollieren. Die Umschaltung auf die gie neue Sendung geschah offensichtlich genauer, als meine eigene Laptopuhrzeit, obwohl ich die Zeit eigentlich nach einem Zeitnormal öfter die Zeit automatisch synchronisieren lasse.
Ich hörte mir dann die Sendung auch komplett an. Ich musste ca. 1 Minute warten, bis die Musik einsetzte. Davor kam noch einmal kurz dieser Kontent-Nackte, der meistens nichts Gutes verkündet. Doch dann verschwand er wieder automatisch und es ging los.
Nach all dem Abstand von über einer Woche hörte ich gerne zu. Irgendwie hat dieses monothematische Behandeln von komplexen Themen seinen Reiz. Mal sehen, ob wir aus der Erfahrung Konsequenzen ziehen werden. Das liegt auch ein  wenig an Ihren Reaktionen.

So ganz nebenbei ging ich mal wieder in unsere Internetstatistik. Früher habe ich dort jeden Tag mindestens einmal einen Besuch abgestattet. Eigentlich sehen die Zugriffszahlen recht ordentlich aus.

Doch diesmal interessierte es mich, was eigentlich dieser neue Browser von Google bei uns bewirkt hat. Man hörte ja die tollsten Zahlen, wie schnell sich der Chrome einnistete.
Ich stelle hier einmal unsere Statistik der gemessenen Browser ein.


Statistik im September 2008

Wo ist der Chrome? Ist der unter Unbekannt gezählt, dann ist die Prozentzahl schon sehr hoch. Mit 12,2 Prozent wäre das ja ein mächtiger Sprung. Gibt es noch andere "Unbekannte" Browser? Ganz unten finden wir noch 'Sonstige' mit 0,5%. Da würde ich den Chrome nicht hineinpacken wollen. Es wird Zeit, dass der Provider den Chrome als Signatur abfragt und erkennt.

4 Kommentare
zurück zum Archiv

Druckversion Impressum Haftungsausschluss