ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Startseite
  Neuigkeiten
  Historie
  Pressestimmen
  Redaktion
  Kontakt
  Sitemap
  Haftungsausschluss
  Impressum


NEUIGKEITENals RSS-Feed abonnieren

11.02.2009
Morgen geht es wieder nach Düsseldorf (Wolfgang Back)

Am Anfang unserer Fernsehaktivität war es immer eine ungeliebte Fahrt nach Düsseldorf in das Studio. Ich bin sowieso auf dem Tripp, alle Fahrten auf der Autobahn zu vermeiden. Das, was ich früher noch mit Freude gemacht habe, ist längst Vergangenheit. Eine Fahrt nach Frankfurt o.ä., um dort einer einstündigen Sitzung beizuwohnen, finde ich heute überflüssig wie sonst etwas. Eine solche Sitzung, die kürzer ist, als die Fahrt dorthin, kann man in der Regel auch telekommunikativ ersetzen.
Doch der Auftritt im Fernsehstudio ist da etwas anderes. Mittlerweile ist es auch eine willkommene Abwechslung, mit dem NRW.TV Team eine Sendung zu "bauen". Alles geht sehr viel schneller und krampfloser vonstatten, als die Erinnerungen an vergangene Zeiten. Und wenn ich dem Kölner Stadt Anzeiger glauben kann, dann sind gerade solche Sender wie NRW.TV oder CENTER.TV in der Gunst der Zuschauer stark gestiegen.
----------------------------------------------
Am Rosenmontag gibt es wieder eine Sondersendung (23.02.2009) als Audiocast. 60 Minuten monothematisch über den Begriff "Roboter". Als Gesprächspartner konnten wir Prof. Dr. rer.nat. Thomas Christaller gewinnen, der in der früheren GMD schon das Fachgebiet mit schönen Exponaten besetzt hielt. Wir werden versuchen, das Thema von mehreren Seiten anzugehen. Wir werden die Chancen ausloten, die wir Menschen haben, um ähnliche Abbilde zu schaffen. Wir werden die Zukunft der Androiden und Robotermaschinen erörtern. Wahrscheinlich wird es Anregungen zum eigenen Nachdenken geben, denn gerade dieses Thema setzt völlig konträre Meinungen frei. Die einen wollen gerne einen Dienstroboter ihr eigen nennen, die anderen warnen vor zu viel Menschenähnlichkeit.
-----------------------------------------------
Auch die Sendung vor der CeBit am 2. März 2009 wird eine Besonderheit aufweisen. Da wir in den folgenden Tagen, 3.3 bis 8.3. jeden Tag eine neue Audiosendung von der CeBit gestalten wollen, werden wir am Vortage ganz einfach einmal unser Wissen in punkto CeBit im Laufe der Jahre kund tun. 22 Jahre CeBit und was so alles passierte.
Als Notizblock könnte da gut das private Archiv der alten Computerclubsendungen dienen. Wir haben alle 400 Sendungen als AVI vorliegen. So auch die CeBit - Ausgaben. Doch AVI ist nicht AVI habe ich festgestellt. Mit meinem Vista habe ich erst einmal Schiffbruch erlitten.
Ich werde mich jetzt der Virtuellen Maschine bedienen, wo ich Windows 2000 laufen habe. Irgendwie erinnere ich mich noch, dass man einen Decoder namens INDEO 5 laden musste, um die Videos darzustellen. Bis zum 2. 3. sind es ja noch ein paar Tage. Ich hoffe, dass ich das hinkriege.

18 Kommentare
zurück zum Archiv

Druckversion Impressum Haftungsausschluss