ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Startseite
  Neuigkeiten
  Historie
  Pressestimmen
  Redaktion
  Kontakt
  Sitemap
  Haftungsausschluss
  Impressum


NEUIGKEITENals RSS-Feed abonnieren

16.02.2009
Da ist mal wieder der Teufel reingerutscht.! (Wolfgang Back)

Heute ist CCZwei Zeit. Heute liefern wir eigentlich unser Wochenprodukt ab. Diesmal hat es mal wieder nicht so recht geklappt. Kurz nach acht Uhr klingelten die Telefone.

Ich will einmal die Struktur dieser Aktivitäten aufzeigen.
Was über die einzelnen Beiträge zu lesen ist, das ist meine (WB) Aufgabe. Heute steht da leider nichts drin, da wir heute bis abends mit den Sendungen beschäftigt waren, werde ich erst morgen Inhalte einstellen, den sonst hätte ich meinen fixen persönlichen Termin aufgeben müssen.
Dann gehört das Anlegen der Links zu den Sendungen dazu. Das macht Manfred Kloiber im Büro. Die meisten Sachen werden vom CMS automatisch erledigt. Doch es müssen noch die Sendungen selbst vom Vorratsbehälter in den Sendungsbehälter kopiert werden, damit sie um 20:00 Uhr freigegeben werden können. Das hat heute Arne Wohlgemuth gemacht, der es auch ausprobiert hat. Manfred Kloiber ist nämlich mal wieder in Barcelona auf der Telekom Messe.
Ich erinnere mich, dass wir schon einmal Probleme hatten und ihn dort von der weltberühmten Truppe Buena Vista Social Club aus dem Saal geholt haben, damit er von dort die Links ändern konnte.
(Ich wäre wahrscheinlich auch sauer gewesen)
Heute habe ich ihn in irgendeiner Pressekonferenz in Barcelona aufgestöbert und er wollte Arne anrufen.

Das hätte ich zwar einfacher von zu Hause aus gekonnt. Dann meldete sich Arne und sagte mir, dass bei ihm die Links alle funktioniert hätten.
Doch manchmal muss man alles neu starten, um entscheiden zu können, ob es auch jetzt noch klappt. Es klappte nicht mehr.

Mittlerweile geht wenigsten der 32 kbit/s- und der ogg- File.
Damit kann man ja auch vorübergehend leben.

Wie Sie sehen, ist unser Job nicht um 17:00 Uhr beendet.


12 Kommentare
zurück zum Archiv

Druckversion Impressum Haftungsausschluss