ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Startseite
  Neuigkeiten
  Historie
  Pressestimmen
  Redaktion
  Kontakt
  Sitemap
  Haftungsausschluss
  Impressum


NEUIGKEITENals RSS-Feed abonnieren

17.02.2009
Die Kölner Heinzelmännchen gibt es doch. (Wolfgang Back)

Heute Morgen bin ich früh ins Netz, um das Chaos auf unsere Webseite zu richten. Gestern Abend kämpfte ich gegen einen imaginären Feind. Wahrscheinlich war ich selbst dieser Feind.
Irgendwie zeigte das CMS wieder Macken, die beim Abspeichern eines "gut aussehenden" Datensatz Müll produzierten.
So kam es dazu, dass ich letztendlich auf der Homepage die längst vergangene Ausgabe 149 hinterließ. Die 150 war einmal - doch ich konnte sie nicht zurückholen.  
Jetzt sehe ich, dass Heinzelmännchen alles gerichtet haben. Gut, dass ich in Köln wohne.

3 Stunden später: das Problem ist gelöst. Der Sündenbock war mein Chipdrive Stick, den ich für die verschlüsselte Speicherung aller Passwörter benutze. Auf meiner Festplatte befindet sich kein einziges Passwort mehr, was wahrscheinlich für die Sicherheit zuträglich ist. Schön und gut - aber wie kann der Chip sich im CMS tummeln.
In diesem Keydrive Chip gibt es eine Anwendung, die automatisch Formulare ausfüllen kann. Dafür legt man vorher ein Profil an.
Das CMS bietet einige Felder, die man ausfüllen kann. Das hat der Chip dann wörtlich genommen und totalen Blödsinn eingetragen.
So stand dann in dem Feld der Sendungsnummer meine komplette Telefonnummer. In dem Namensfeld der Sendung stand Wolfgang Back, statt zum Beispiel CCZwei-Folge 151. Dann vergriff sich das System auch an den Feldern, wo die Links zu den Sendungen hergestellt werden.
Das konnte natürlich nicht gehen. Aber Abhilfe brachte die Möglichkeit, dem Chip das automatische Eintragen zu verbieten. Nur auf Wunsch macht er dies jetzt. Man sollte deshalb als User entscheiden, ob die angebotenen Felder für die Profileingabe geeignet sind.
So einfach sind manche Lösungen.

4 Kommentare
zurück zum Archiv

Druckversion Impressum Haftungsausschluss