ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Startseite
  Neuigkeiten
  Historie
  Pressestimmen
  Redaktion
  Kontakt
  Sitemap
  Haftungsausschluss
  Impressum


NEUIGKEITENals RSS-Feed abonnieren

10.06.2009
Zwei Tage war ich in ISPRA in Italien und habe Sendungen vorbereitet (Wolfgang Back)

Jemand, der nach einem Monat Rentnerdasein eine neue Sendung erfindet und diese dann 171 Folgen durchhält, dem kann man auch nicht helfen, wenn er in seinem sogenannten Urlaub anfängt Beiträge herzustellen, die in den nächsten Fernsehsendungen zu sehen sein werden.
Eine Auslandsproduktion ist auch heute noch sehr teuer in der Realisation. Eigentlich kann sich der CCZwei dies gar nicht leisten.Da aber ein bekloppter Rentner zur Verfügung steht, der in seinem Urlaub (der keiner ist) bereit ist, sich für eine Aktion einzusetzen, so kann man anders planen.

In der Nähe von Ascona in der Schweiz befindet sich (immerhin  73 km entfernt) ein Europäisches Forschungsinstitut auf italienischer Seite des Lago Maggiore). Hier entdeckten wir eine Menge interessanter Themen, die wir in unsere Fernsehsendung integrieren wollen.
Gestern und heute hatten wir unseren Kameramann Arne hier, um die Aufnahmen zu machen. Er kam mit einem 60€ und 60€ zurück Flug nach Mailand und hatte bei mir dann ein bequemes Nachtlager. Der CCZwei muss eben sparen und mit den Ressourcen anders umgehen, als andere Stationen, die gar nicht erst auf die Idee kommen, hier einmal nach Themen nachzufragen.
Ich möchte gerne wetten, dass sich das ändern wird. Man wird nach unserer Sendungen entdecken, dass es doch Sinn macht, die EU anzuzapfen, um Geld heraus zu ziehen.
Wir vom CCZwei sind stolz genug, unsere Beiträge ohne Beteiligung im "alten" ÖR - Stil über die Bühne zu bringen. Wenn ich mir andere Beispiele betrachte, dass ich alten Wissenschaftsschrott nur mit Hilfe einer Staubsaugerwebung verkaufen kann, dann gute Nacht Wissenschaft.


noch keine Kommentare
zurück zum Archiv

Druckversion Impressum Haftungsausschluss