ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Startseite
  Neuigkeiten
  Historie
  Pressestimmen
  Redaktion
  Kontakt
  Sitemap
  Haftungsausschluss
  Impressum


NEUIGKEITENals RSS-Feed abonnieren

20.08.2009
Seherische Kräfte (Wolfgang Back)

Eigentlich habe ich mir das ganz genau so vorgestellt, wie es heute zwangsweise passierte. Ich hatte gestern im Media Markt eine Riesenidee. Da ich auch noch einen Gutschein über 600 Euro zu verbraten hatte, dachte ich auch nicht besonders über die Ausgaben nach.
Bei meinem kleinen Vaio stört mich das Vorhandensein von nur 2 USB Ports. Das reicht vorne und hinten nicht. Zwar habe ich mir eine Express Card mit 4 weiteren Ports besorgt, die auch gut funktioniert. Doch die will ich nicht immer mit schleppen.
Und mittlerweile kommt unterwegs der Web'n'go stick (was für ein saublöder Name) für das Internet hinzu. Wireless Adapter für die Maus und der Stick belegen beide USB Ports. Nun habe ich mich an die Verwendung des Safestick gewöhnt, wenn es um Email oder andere Dinge geht. Wohin mit dem Safestick? Einer muss weichen. Um die Internetverbindung nicht zu unterbrechen kann man das integrierte Mousepad benutzen, wenn man es aktiviert hat. Will man es nachträglich aktivieren, dann braucht man die Maus dazu, die man dann normalerweise nicht hat. Alles nicht durchdacht. Warum gibt es dafür keinen Shortkey auf der Tastatur? Oder vielleicht auch: warum kenne ich den nicht?

Jetzt komme ich aber langsam zu meiner Riesenidee. "Wie wäre es, wenn ich die Logitec Nano Mouse mit einer Bluetooth Mouse ersetzen würde?" Dann wäre jedenfalls ein USB Port frei. Gesagt, getan. Ich kaufte mir auf den vorhandenen Gutschein die Bluetooth Mouse von Microsoft, die sich Notebook Mouse 500 nennt. 44 Euro sind gerade noch erträglich für eine Maus, die man eigentlich auch für 5 Euro haben kann.
Was mich dann total überraschte, war die Tatsache, dass ich sogar während der Busfahrt die Maus an meinem Vaio anmelden konnte. Bluetooth ist eigentlich für mich nach wie vor ein skandinavisches Geheimnis, das offenbar nur während der Sonnwendfeier funktioniert. Jetzt aber wurde ich eines Besseren belehrt.

Doch die Ressentiments kehrten zurück, als ich zu Hause ankam. Mittlerweile ging der Vaio in den Standbymodus und hat beim Aufwecken vergessen, die Maus erneut anzulegen. Ich habe dann versucht, die BT Mouse wieder zu aktivieren, ohne eine zweite Maus zu haben. Doch das ist mir nicht gelungen. Erst als ich wieder den USB Dongle der Logitech Mouse einsteckte und mit der Nano Mouse die Bluetooth Mouse aktivierte, klappte diese wieder problemlos.
Merke: hast du eine Bluetooth Mouse und begibst dich von zu Hause weg,dann achte darauf, dass eine zweite Maus parat ist. Das nennt man fortschrittliche Technik. Glück Auf!


4 Kommentare
zurück zum Archiv

Druckversion Impressum Haftungsausschluss