ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Startseite
  Neuigkeiten
  Historie
  Pressestimmen
  Redaktion
  Kontakt
  Sitemap
  Haftungsausschluss
  Impressum


NEUIGKEITENals RSS-Feed abonnieren

10.04.2010
Frage an die Community (Wolfgang Back)

So langsam bewegen wir uns wieder in die Urlaubsplanung. Bei mir sind es im Juni wieder ein paar Wochen in der Schweiz in Ascona Bisher waren meine Internetaktivitäten ziemlich ungewöhnlich. Ich war abhängig von einem freien WLAN. >Zwar fand ich meistens eine Möglichkeit, um meine Emails zu machen oder auch um den Blog loszuwerden. Doch oft war der Erfolg alleine durch das Wetter gestört. Wenn es plötzlich zu regnen begann, dann stockte das Internet.



Manchmal musste ich den Laptop höher setzen, um an die WLAN Ausstrahlung zu kommen. Das ist eigentlich nicht mehr zeitgemäß. Doch die Schweiz hatte kein gutes Angebot für Kurzzeitnutzer. Alles, was ich durchforstete, war mindestens auf ein halbes Jahr ausgelegt. Ein Tages- oder Monatsangebot gab es nicht. Um damals überhaupt an irgendwelchen exotischen Fernsehaktivitäten teilnehmen zu können, wurden die Aufbauten immer komplizierter.



Der Stuhl unter dem Laptop brachte völlig neue Möglichkeiten zu Tage. Doch es war eben nur etwas zum Schauen. Niemand wollte so die Tastatur nutzen.

Jetzt sind wir im Jahre 2010 und es müsste eigentlich ein Angebot existieren, das auch die Kurznutzer befriedigen kann. Über eine Recherche bei Swisscom habe ich bereits festgestellt, dass ich mich vom HSDPA verabschieden kann. Das ist dort, wo ich sein werde, einfach nicht vorhanden. Aber UMTS und Edge sind wohl flächendeckend nutzbar. Aus den Erfahrungen, die ich hier mit Edge und UMTS machte, könnte mir das als Geschwindigkeitsangebot reichen.
Ich habe bei Swisscom recherchiert, wurde aber nicht fündig über die Kurzzeitangebote. Deshalb nutze ich schamlos diesen Blog aus, um erfahrene Schweizer User um Hilfe zu bitten.

a) ich habe den Web'n Walk Stick mit Debitel Data Access.
b) ich habe das iphone mit t-online Data Access.

Was kann ich nutzen, um auch in der Schweiz Internetconnection zu haben? Kann ich den web'n walk Stick mit neuer Schweizer SIM für einen Monat betreiben? Gibt es diese Kurzzeitangebote überhaupt? Kann man wie in Deutschland auch eine Tagesflat buchen. Es würde mich freuen, wenn man mich da beraten würde.

Es gibt noch eine Möglichkeit: "Lass das Internet sein und widme dich den schöneren Dingen im Leben":



10 Kommentare
zurück zum Archiv

Druckversion Impressum Haftungsausschluss