ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Startseite
  Neuigkeiten
  Historie
  Pressestimmen
  Redaktion
  Kontakt
  Sitemap
  Haftungsausschluss
  Impressum


NEUIGKEITENals RSS-Feed abonnieren

19.05.2010
Schon wieder ist Düsseldorf auf der Tagesordnung (Wolfgang Back)

Es i an einem Tag produzieren zu wollen, ist außerhalb jeglicher normalen Planung.st kaum zu glauben, dass schon wieder ein Termin in Düsseldorf zur Produktion ansteht. Und diesmal müssen wir sogar zwei Sendungen auf die Reihe bekommen. Wir müssen den Monat Juni mit einer Sendung bedienen, umn nicht in die Sommerpause zu rutschen.
Das, was wir da morgen vorhaben, ist eigentlich ein Unding. Zwei 60 Minuten Sendungen an einem Tag produzieren zu wollen, bedeutet einen großen Einsatz aller Beteiligten. Doch ich habe bereits letztens das Team von NRW.TV sehr gelobt, die ohne Probleme solche stressigen Situationen meistern.

Wir hatten es ja bereits in der letzten Audiosendung angesprochen, dass wir Michael Nickles aus München erwarten, der einen Wettbewerb auf denAls ich gegen 12 Uhr noch ein Exemplar  Weg bringen will: "Wer baut den billigsten Computer?". Die Vorlage liegt bei 100 Euro. Das ist nicht viel für ein richtiges Gerät. Bisher habe ich gelesen, dass jemand auf 74,xx Euro gekommen ist. Ob dieses Angebot den Bedingungen des Wettbewerbs entspricht, wird uns Michael Nickles erzählen.

Zeitgleich entdeckten wir eine Anzeige der REAL Kaufhäuser. Sie lockten mit einem Superangebot (ihrer Meinung nach) mit einem kompletten Computer für 99,95 Euro. Wir haben das Angebot beobachtet und stellten fest, dass am Tage der Einführung der Lockvogel seinen Dienst erledigte. Das Angebot war schon am Vormittag ausgegangen. Als ich gegen 12:00 Uhr ein Exemplar noch kaufen wollte, war alles schon vorbei.

Über die Zentralpressestelle konnte ich noch ein Exemplar ergattern. Doch ob das Modell wirklich das Geld wert ist, ist sehr fraglich. Das Windows 6 CE Betriebssystem ist sehr einsam. Ein normales Windowsprogramm läuft meistens nicht auf dem kleinen Rechner.

Doch umso interessanter wird die Entwicklung in der Zukunft, wenn die Lösungen der Zuschauer unserer Sendung bekannt werden. Dann wird man auch Lösungen außerhalb der CE Welt erfahren. Im Forum habe ich einen einen neuen
Mindestpreis gelesen. Um die 74 Euro soll ein  neues Angebot sein.

Warten wir die weiteren Ergebnisse ab.


6 Kommentare
zurück zum Archiv

Druckversion Impressum Haftungsausschluss