ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Startseite
  Neuigkeiten
  Historie
  Pressestimmen
  Redaktion
  Kontakt
  Sitemap
  Haftungsausschluss
  Impressum


NEUIGKEITENals RSS-Feed abonnieren

19.11.2010
Der Erfolg braucht ein zukunftsfähiges Konzept! (Wolfgang Rudolph)

Liebe Leserinnen, Zuhörerinnen und Zuschauerinnen!
Liebe Leser, Zuhörer und Zuschauer!

Es gibt einiges zu berichten und es wird sich eine Menge beim ComputerClub² ändern.
Viele von Ihnen haben es bemerkt und vermissen ihn auch, den Download unserer TV-Sendung bei NRW-TV. Leider können wir den seit einigen Wochen nicht mehr anbieten. Es hat uns auch kalt erwischt, plötzlich war er weg und nichts ging mehr.

Was ist geschehen? Bei NRW-TV gibt es einige Veränderungen, auch bei einem Mitarbeiter, der für uns den Download bisher betreut hat. Vor allem aber die steigende Beliebtheit unserer CC²-TV Sendungen machte Probleme, massive Probleme. Wenn die TV-Sendung zum Download bereitgestellt wurde, so ging nichts anderes mehr. Alle anderen Inhalte des Web-Angebotes von NRW-TV waren blockiert, dass konnte so nicht mehr weitergehen. Allein in den ersten Tagen kamen 13 bis 15 TB an Download zusammen. Es kam zu einem downloadbedingtem Traffik von teilweise über 800MB/s, der über die Leitungen ging und dieser „Zustand“ hielt tagelang an! Sicher mal mehr und mal weniger, aber untragbar für den Dienstleister von NRW-TV, der dafür zuständig ist. Also musste zwingend etwas geschehen. Durch den, bereits angesprochenen Personalwechsel, kam diese Information nicht bei uns an. Und so ging eben schief was nur schief gehen konnte. Also wie im richtigem Leben. :D

Wir erfuhren von diesem Problem erst durch hunderte von Mitteilungen die uns auf verschiedenen Wegen erreichten. Es war unmöglich diese alle zu beantworten.
An dieser Stelle möchte ich mich deshalb im Namen des ComputerClub² ganz herzlich für die vielen guten Wünsche und Hilfsangebote bedanken. Es ist unglaublich, wie viele von Ihnen uns Webspace und Traffik angeboten haben.
Bei den wenigen dummen und unflätigen Mitteilungen ging's klick -> Papierkorb und fertig.

Aber eine Mitteilung kam wie eine Traumbotschaft zu uns. Webspace genug, Traffik mehr als wir brauchen und alles aus Freundschaft zum CC²!
Die Firma SpeedPartner GmbH aus Neuss bot uns an, künftig die Dateien zum Download zur Verfügung zu stellen. Nachdem ich mit dem Kollegen Back beraten habe, wir waren von Anfang an einer Meinung :), konnte ich heute mit SpeedPartner den nächsten Schritt gehen und die Kodierung der TV-Sendungen besprechen. Auch das wollen sie für uns tun. Besser kann es nicht sein.

Natürlich ist noch einiges an Arbeit und Vorbereitung zu leisten, aber die 50te, also unsere Jubiläumssendung, wird zeitgleich zur Aussendung am 23. Dezember zum Download bereitgestellt werden. Wenn alles gut geht werden Sie, liebe CC²-Freunde, schon lange vorher die fehlenden Folgen 48 und 49 bei SpeedPartner laden können.

Ist das erst einmal geschafft, so wird sukzessive das Archiv aufgebaut. Natürlich ist die Sendung auch nach wie vor bei unseren Freunden von NRW-TV im Programm und im Streaming-Angebot wie auch im Archiv abrufbar.

Aber es gibt noch viel zu klären und zu besprechen welche Änderungen das alles bei uns noch erforderlich macht.

Also bitte nicht ungeduldig werden, wir arbeiten mit Volldampf an einer dauerhaften Verfügbarkeit des Downloads und an einem schnellem Zugriff.

          -----------          

Aber es gibt noch mehr zu berichten was sich ab Januar 2011 ändern wird.

Unsere Stundensendung bei NRW-TV passt in unserer schnelllebigen Zeit nicht mehr so richtig zu den Sehgewohnheiten vieler Menschen. Deshalb haben wir mit NRW-TV abgesprochen, dass wir die Sendungslänge ab Januar auf 30 Minuten reduzieren. Ist ja gut, ich höre fast die vielen Aufschreie! Wir werden dafür aber alle 14 Tage mit einer neuen Ausgabe aufwarten, also sogar noch ein bisschen mehr Sendezeit haben als bisher.

Auch der Sendeplatz im Programm von NRW-TV wird sich ab Januar ändern, nicht mehr am vorletzten Donnerstag im Monat um 20.30 Uhr, sondern immer Mittwochs alle zwei Wochen um 19.oo Uhr. Also zur besten Sendezeit am Abend.

Sie sehen also, man schätzt uns bei NRW-TV genau so sehr wie wir NRW-TV schätzen. Nicht nur die Geschäftsführung und die leitenden Mitarbeiter, sondern einfach alle Mitarbeiter mit denen wir zu tun haben. Ob Kamerafrau oder Kameramann, die Kollegin aus der Maske, Regie, Ton und alle die mit und für uns an der Sendung arbeiten sind einfach toll!

Nicht zu vergessen die Kollegen von Dr.Dish TV, die unsere aktuelle Sendung über Astra 1D verbreiten und auch alle alten Sendungen nach und nach wiederholen.

Dieser Erfolg und diese Anerkennung, nicht zuletzt von Ihnen, liebe Zuschauerinnen und liebe Zuschauer, bringen uns ein gutes, ein sehr gutes Gefühl und geben uns die Kraft mit Spaß weiterzumachen.
Und die brauchen wir auch, denn das Pensum, von ca. 60 Audiocasts und 26 Fernsehsendungen, in professioneller Qualität zu produzieren darf man nicht unterschätzen. Manch ein kommerzieller Sender, damit meine ich auch die öffentlich rechtlichen Kollegen, haben mit unvergleichbar mehr Mitteln und Ressourcen nur einem Bruchteil unserer jährlichen Ausbringung.

Das war nicht die letzte Neuerung die Sie von uns hören werden, doch jetzt geht es erst einmal mit viel Schwung an die Produktion der 50. CC²-TV Sendung (Erstsendung 2010-12-23 um 20.30 Uhr) bei NRW-TV und ebenso an die Produktion des 250. Audiocast den wir am 13. Dezember um 20.oo Uhr online stellen werden.

Wenn der Download wieder verfügbar ist erhalten Sie hier an dieser Stelle unverzüglich die Information dazu und natürlich den Link.

Im Namen des ComputerClub²-Teams bedanke ich mich ganz herzlich bei allen Spendern im In- und Ausland, Sie sorgen mit Ihren Spenden dafür, dass wir die ganze Sache überhaupt schultern können!

Für Heute verbleibe ich mit herzlichen Grüßen

Ihr Wolfgang Rudolph für die ganze CC²-Mannschaft

33 Kommentare
zurück zum Archiv

Druckversion Impressum Haftungsausschluss