ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Startseite
  Neuigkeiten
  Historie
  Pressestimmen
  Redaktion
  Kontakt
  Sitemap
  Haftungsausschluss
  Impressum


NEUIGKEITENals RSS-Feed abonnieren

07.04.2011
Der Smart Fahrer wird Schwierigkeiten haben, den Fernseher im Cockpit anzubringen (Wolfgang Back)

Was mag sich hinter diesem Bild verstecken? Handelt es sich um einen Smartfahrer, der zeigen will, dass kleine Maße auch mit großen Nummern zurechtkommen? Oder ist es der Versuch, einen Guinessbuchrekord zu generieren?



Der Fahrradträger dürfte sogar für diese Last ausgelegt sein. Aber warum wurde die Kiste so asymmetrisch festgeschnallt? Immerhin wusste der Fahrer, wo "OBEN" ist. Das zumindest hat er richtig gemacht.

Dem Einsender des Bildes, der dies mit der Bemerkung machte: "Das könnte doch eine "Idee von Dir" sein, möchte ich antworten, dass es mir einmal gelungen ist, einen wertvollen großen Schrank auf diese Tour aus der Schweiz zu holen. Dabei stimmte gar dieses asymmetrische Ladeverhältnis der Kiste.

Stellen Sie sich vor, vor dieser Kiste ist ein Wohnmobil und sie passieren die Grenze in Basel. Steht der Zöllner links, wie üblich, dann sieht er nichts von dem Aufbau hinten  und man wird durch gewunken. So geschehen vor etwa 15 Jahren.

Doch so, mit dem Smart davor, kann man keinen Zöllner täuschen.


8 Kommentare
zurück zum Archiv

Druckversion Impressum Haftungsausschluss