ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Gästebuch


GäSTEBUCH

Eigener Beitrag
Klicken Sie bitte hier, um Ihre Grußworte zu verfassen.
Falls Sie Themenvorschläge, Kritik oder andere Anmerkungen loswerden möchten, würden wir uns freuen, wenn Sie das Kontaktformular benutzen.

28.05.2017
BPE - Ascom Akustikkoppler (von Florian)

Was war das denn für eine Sendung?

Erst hat WB das Grüssen verlernt und dann folgen 10 Minuten inhaltloses und leeres Gequatsche. HS hatte sichtlich Mühe  die Zügel des alten Pferdes fest in der Hand zu halten.  Der Jopi der Computerei  weiss einfach nicht, wann auch mal Schluss sein muss.
Ich schliesse mich einem meiner Vorredner an und meine auch, dass HS sich nicht seinen prima Blog durch WB kaputt machen lassen sollte !
 
27.05.2017
Kritik (von Klaus)

@Siggi
Leider stimmt es.

Kritik und nörgeln sind zwei oder 2 (egal wie man es schreiben mag) verschiedene Dinge.
 
26.05.2017
Vergangenes (veraltetes) wieder aufleben lassen (von Norbert)

Nun ich kann behaupten mit dem CC2 oder CCzwei, oder wie immer man es schreiben möchte, groß geworden zu sein.

War auch auf mehreren CeBIT dabei wo auch Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph waren. (GDATA)

Ich finde es auch interessant wie die ganze Computerei angefangen hat.
Denn wer weiß das noch oder hat gar noch alte Hardware (Software) um mal wieder in alten Zeiten zu schwelgen. Ich nicht mehr.

Natürlich darf das neue nicht zu kurz kommen.

Denn es geht nun mal in Richtung Zukunft, also nach vorne und nicht zurück.

Mal ganz nebenbei an die Nörgler.
Es wird doch keiner gezwungen die Videos anzusehen.

Also immer hübsch locker bleiben.

 
26.05.2017
Kritik nicht erwünscht? (von Siggi Behrends)

@ Klaus
Aber das stimmt doch gar nicht !
Hier werden durchaus kritische Beiträge gebracht. Lies dir doch mal unten stehende Beiträge durch.
Ganz anders sieht es bei Wolfgang Rudolph aus. Er lässt in seiner arroganten Art nur Kommentare zu, die ihn loben und alles gut finden, was er macht. Dieser Mensch ist es, der sich aufführt wie Ludwig XIV nach dem Motto l'etat c'est moi.
 
25.05.2017
Kritik nicht erwünscht? (von Klaus)

Warum wird hier jeder Beitrag mit etwas Kritik zensiert und demnach nicht eingetragen?
 
25.05.2017
Zeitzeugen (von Horst Dietrichs)

sehr geehrtes Team,
ich finde es herrlich wenn Zeitzeugen aus den Anfängen der Computerzeit berichten. Auch mag ich die Idee zu schauen, wie sich manche Technik weiterentwickelt hat. Neues aus der Computerwelt kann man ruhig jüngeren Menschen überlassen, und da gibt's genug im Netz.

Liebste Grüße
 
25.05.2017
Back packt ein (von Peter Buttke)

Also ich find's gut, dass WB die "Alten Kamellen" bringt, man müsste noch viel mehr zurück in die Vergangenheit gehen und die ganzen Grundlagen mal erklären... Die Jungen Menschen heute haben doch überhaupt keine Ahnung, wie Technik überhaupt funktioniert... Nur wenn man auch die Grundlagen kennt, dann kann man auch was Neues daraus erschaffen... Was mir auf den Keks geht, ist vielmehr das ganze Gehetze gegen WB in letzter Zeit... Das sollte besser in die andere Richtung (WR)gehen... Denn was WR alles angekündigt hatte bezgl. Neues Studio und neuen Sendungen - Da ist bis heute nicht das gekommen, was WR alles versprochen hatte und wofür viele Leute eigentlich gespendet hatten, mehr als 20.000 Euro. Für das was der WR da produziert, hätte man keine 20.000 Euro gebraucht - siehe doch Heinz S. - Ich glaube nicht, dass HS für seine Video's auch erstmal soviel investieren musste... Wobei die Qualität zumindest im Ton sogar um einiges besser bei HS ist...
 
24.05.2017
Back pack ein. (von Klaus)

Dann aber bitte, bitte, bitte auch komplett. Die ewigen Erinnerungen an vergangene Zeiten nerven inzwischen.
 
23.05.2017
Back packt ein (von Klaus Murrmann)

Ach Du meine Güte !
Jetzt macht WB HIZ.InVideo kaputt mit seinen ollen Kamellen von anno dunnemals.  Das ewig Gestrige geht mächtig auf den Keks. Schade um den  guten Videoblog von HS.

 
20.05.2017
Zukunft (von Markus Lappi)

Liebe Macher des CC2
Ich kenne euch seit Anbeginn eurer tollen Sendungen. Ihr seit für mich die Kompetenz in Sachen Technik. Nun, ich werde langsam alt, ihr auch. Ich mache mir Gedanken über Vergangenes, Zukunft ist für uns ja nicht mehr so viel übrig. Wäre nun nicht der Zeitpunkt gekommen um den Versuch zu starten den Computerclub mit neuen begeisterten Menschen in die Zukunft zu führen? "CC3" habe ich hier im Gästebuch gelesen. Das hört sich echt gut an. Wir alten vergehen aber nur wenige haben eine Chance sich ein kleines Denkmal zu setzen und seine Ideale in die Zukunft zu tragen.
 
17.05.2017
Weiter so! (von Karsten )

..interne Sachen interessieren mich nicht. Schaue hier und da gerne mal rein. Grüße aus Hannover
 
15.05.2017
...Kritik im Gästebuch... (von Fan der ersten Stunde...)

...was bringt es hier Kritik zu äußern?

Das Kind ist im Brunnen, die Art und Weise wie der cczwei in seiner Urform beendet wurde ist unter aller Kanone. Wer in der Öffentlichkeit steht/stehen will und dies freiwillig tut, der hat auch eine Verantwortung seinen Fans gegenüber - nicht im Sinne von "ich muss Inhalt liefern" sondern im Sinne von "ich muss fair und offen informieren" - speziell auch mit Hinblick auf die zahlreichen Spender!

Für mich bieten im übrigen beide Formate keinen Reiz mehr, Hr. Back mit seinen ewig gestrigen Themen seit jeher, Hr. Rudolph als Einzelkämpfer macht seine Sache informativ gut, allerdings fehlt mir die Würze.

Schön war die Zeit, ich höre gerne die ersten Folgen wieder. Die neuen Folgen schaue/höre ich nicht.
 
15.05.2017
Produktvorstellungen (von Oskar)

Lieber Heinz Schmitz,
Deine Produktvorstellungen sind überaus langweilig. Wenn. Du schon damit Geld verdienst, solltest Du Dir wenigstens mehr Mühe geben.
 
11.05.2017
Grußworte wären schön... (von Rainer)

...aber sie bleiben mir leider im Halse stecken. Wolfgang Rudolph aus dem CC2 werfen, der jahrelang vorher die Fahne des CC2 hoch gehalten hat und dann im Hinterzimmer nur noch aus der Vergangenheit berichten. Das hätte man anders machen sollen und zumindest einen sauberen Abschluß hinlegen, anstatt wie im Kindergarten den beleidigten spielen und alle im dunkeln tappen lassen was da los ist - sogar seinen (Ex-)Kollegen. Es kann sein was will, aber sowas macht man nicht.

Am jetzigen CC2 finde ich persönlich nichts mehr, was mich interessieren würde und was einfach schade ist. Die Videos sind langweilig und enden eh immer in einer Retrospektive, weshalb ich mir keine mehr ansehe - in ein paar habe ich reingezappt und das reichte mir völlig. Ich möchte niemandem zu nahe treten und es liegt mir fern jemanden verletzen zu wollen, aber das ist meine ehrliche Meinung dazu.

Nichtsdestotrotz wünsche ich euch weiterhin viel Erfolg und Gesundheit!

    Rainer
 
09.05.2017
Endlich wieder da (fast alle) (von Marcus)

Hallo,
ich habe jetzt auch gesehen, dass es wieder mit WB uns HS weiter geht. WR ist aber nicht mehr dabei. Da ich die Sendung leider nur selten schaue, war ist überrascht.
Sowas kann passieren, so ist das Leben. Aber liebe Profis und Ex-Profis, nehmt doch bitte Eure Zuhörer und Zuschauer mit und gebt eine kurze Begründung dazu ab. Es wirkt irritierend auf uns.
Aber das Positive überwiegt, schön, dass Ihr wieder da seid!!!
 
08.05.2017
Ist das Gästebuch jetzt ein Forum??? (von Eumig62)

Macht doch bitte wieder ein Forum auf um hier zu diskutieren. Wäre von Vorteil
 
06.05.2017
Endlich wieder da (von Bernd Meitzner)

Moin, moin.
Endlich sind wieder Wolfgang Back und Heinz Schmitz mit an Board. Darüber freue ich mich sehr.
Nur warum Wolfgang Rudolph jetzt unter cc2.tv ein eigenes Süppchen kochen muss ist mir ein Rätsel.
 
04.05.2017
WB, lass mal die alten Zeiten ruhen .... (von Günter Bachmann)

.... denn die heutige Zeit bietet mehr als genug zu berichten. Die Innovation schreitet mit 7-Meilen Schritten voran und Du  erzählst von der guten alten Zeit. Was interessiert einen jungen Menschen, was damals war!!! Im Jetzt und Hier spielt die Musik.
 
02.05.2017
Bitte mehr Reportagen (von Michael Hengst)

Hallo Herr Back,
es freut mich sehr, daß Sie offensichtlich wieder mehr Lebensmut gefasst haben, und Ihre journalistische Tätigkeit wieder auf das Trefflichste betreiben.
Allein fehlen mir Ihre Berichte aus den Forschungszentren ( Dagstuhl, etc.) mit kompetenten Gesprächspartnern, die ja der GEZ-Mist nicht sendet.
Ich grüsse sie herzlich mit einem eBüb!
 
02.05.2017
CC2 ohne WR (von Max Hüttmeier)

Zuerst verschwinden so nach und nach Heinz Schmitz und Wolfgang Back aus dem CC und WR macht alleine weiter.
Plötzlich ist aber WR verschwunden und dafür HS und WB wieder da. Dafür gibt es keinen Audiocast mehr.
Ich habe inzwischen WR auch wieder gefunden, aber es ist schon ein etwas befremdlich, dass altgediente Profis keinen sauberen Schnitt hinbekommen und auch die Hörer und Seher nicht einfach mal informiert werden was nun Sache ist.

Ansonste finde ich eure Sendungen gut wobei ich sie immer als Audio beim Autofahren höre.

Wäre schön, wenn ihr wieder ein Forum einrichten würdet.
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 >>

Druckversion Impressum Haftungsausschluss