ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Gästebuch


GäSTEBUCH

Eigener Beitrag
Klicken Sie bitte hier, um Ihre Grußworte zu verfassen.
Falls Sie Themenvorschläge, Kritik oder andere Anmerkungen loswerden möchten, würden wir uns freuen, wenn Sie das Kontaktformular benutzen.

18.03.2008
jetzt ich auch noch... (von Kai)

Auch meinen Glückwunsch zur 100. Sendung!

Das Gedicht ist supi, aber ich höre es die ganze Zeit von Heinz Schenk vorgetragen. Bin zwar ausm Ruhrpott, aber hier spring ich immer aufs hessische über...

Also: Immer einen Bembel übrig behalten!
 
18.03.2008
Glückwunsch (von Alex)

Herzlichen Glückwunsch auch aus Franken. Jeder Satz des Gedichts ist wahr.

Danke.

Viele Grüsse,
Alex
 
18.03.2008
100 Sendung (von Rainhard aus GE)

Danke für die schönen und informativen Sendungen
(bitte macht weiter !!!!)

Glückwunsch zur 100ten

Rainhard
 
18.03.2008
Projekt mit Elektor (von Markus)

Hallo
Was ist denn jetzt mit dem Projekt mit der Elektor? Ich habe schon eine e-Mail geschrieben, bekomme aber keine Antwort. Ich habe auch schon auf der Elektor Seite nachgesehen, finde aber die Platinen nicht. Obwohl in der Sendung CC2 8 gesagt wurde, das diese bei Elektor gekauft werden können. Von Elektor bekomme ich natürlich auch keine Antwort. Außerdem weiß ich nicht welche Software ich benötige und wo ich diese herbekommen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Markus Stock
 
18.03.2008
Grundsätzlich (von PiPi)

Allen an der Präsenz von CCZwei beteiligten Mitarbeiter-innen allerherzlichsten Dank.

Ein treuer Konsument (Daumen nach oben)
 
18.03.2008
Herzlichen Gluckwunsch!!! (von Hendrik scholten (Giethoorn, Nederland))

GruB Gott Jungs,
Herzlichen Gluckwunsch zum 100sten Sendung... In die vergangen 2 wochen hab ich nur noch euch gehört und 16 mal gesehen. Und gerade zum 100sten bin ich wieder voll dabei...
Das war Toll Jungs, Auf zum 1000sten...
Aber bleib gesund!!!! Vorsicht mit solche Slachten wie den Cebit!!!
Danke fur die Einsatz!!!!!
Hendrik Scholten
 
18.03.2008
Gratulation (von Hans)

Liebe Wolfgangs!
Alles Gute Euch und Eurem Team.

CC 2 gehört gehört!

 
17.03.2008
100. Sendung (von John M.)

Herzlichen Glückwunsch zur 100. Sendung.

Auf die nächsten 100.
 
17.03.2008
100. Sendung (von Rikibo)

Ich wünsche Euch alles Gute zur 100. Sendung.
Macht weiter so, weil mit Eurer Sendung versüßt ihr mir jeden Montag abend :-)

MfG


 
17.03.2008
Jubiläum (von Michael)

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum also zur Hundertsten Sendung.

Auch wenn "der Fossibär" das nicht ganz wahr haben will - aber das ist schon eine Leistung!


 
17.03.2008
cebit (von Thomas_D)

die sendungen die ihr von der cebit gebracht habt, waren wirklich eine schöne sache, wobei mir die audiosendungen deutlich mehr zugesagt haben.
in den videosendungen wurde ja fast nur gesprochen (oft das gleiche wie in den audiosendungen) und da frage ich mich ein wenig, was das für einen sinn hatte?
dachte mir im vorfeld, da werden neue produkte oder ähnliches gezeigt?
schade, denn es hat, entgegen eurer aussage, dass es auf der cebit dieses jahr nichts interessantes gibt, durchaus berichtenswertes gegeben. da war beispielsweise \"surface\" von microsoft. eine sache die zwar nicht vollkommen neu ist, aber doch sehr interessant.

grüße,
thomas
 
16.03.2008
c/pm united (von j.a.de.witte@kader.hcc.nl)

Ein richtiges hallo,

was gut das Sie doch wieder da sind.

Selbst habe ich zu hause 58 verschiedene computers(alt und neu), alles ist in ordnung und wird viel ge nützt.

Speciel mit c/pm  gibt es sehr viele möglichkeiten und meine  "Exidy Sorcerer" (1952) hat ein interne speicher grösse von 2 Gbyte und für steurerung sehr viele sprachen und programmen.

Auch emuliert er moderne programmen.

Viel erfolg zu gewünst.

Mit computer grüss,

j.a.de.witte@kader.hcc.nl

 
16.03.2008
CeBütt! (von Markus K.)

Daswarjawiedervollcool! Hab´ jetzt alles bis zur Folge 16 geguckt. Ich muss zur nächsten Cebit unbedingt mal hin. Kaum zu glauben, dass ich immer was anderes zu tun hatte... (diesmal hatte ich sogar Freikarten) wenn ich ´s nicht wieder vergesse oder aus zeitgründen nicht schaffe, dann werd´ ich 2009 mal da "rumstrolchen".

Ich hoffe der CC2 bzw. W&W ist/sind dann auch da!

Danke für den Marathon! Nö, gibt nix zu meckern ;-)
 
16.03.2008
Cebit Bericht (von Werner)

Hervorragend gemacht. Vor allem kann ich die Sendung hören, wann ich dafür Zeit habe.
Nicht mehr lange und ich habe auch die alten Pods nachgehört.
Macht unbedingt weiter und: nBüb (Niederbayerisches) Bit übrig behalten
 
15.03.2008
CEBIT (von Alex)

Hallo,

der Cebit-Marathon war ein WAAAAHNSINN!!!!! WEITER SO!!

Viele Grüße

Alex
 
15.03.2008
Marathon (von Kai)

Vielen lieben Dank für die vielen tollen Sendungen von der CeBit!!! Ihr habt da einen Marathon hingelegt, der mich sogar beim zuschauen und -hören überfordert hat. Die Audio-Sendungen höre ich immer auf dem Weg zur Arbeit, aber die TV Sendungen liegen noch auf der Festplatte und sind nur zur Hälfte gesehen.

Ich war auch schon 2x mal auf der CeBit, aber ich kam immer völlig gerädert wieder nach Hause - ich mag das nicht. Ich kann mir vorstellen, daß das bei Euch (WB hat Zucker!) noch schlimmer reingehauen hat.

Alle Daumen hoch und Respekt für diese Leistung - trotz aller Pannen und Pännchen. Vielleicht schaltet Ihr im nächsten Jahr einen Gang runter und liefert etwas weniger Material (ich meine nicht: gar keins!) und konzentriert Euch mehr auf Qualität - eben auch auf Lebensqualität...

... und für jeden (also das ganze CC2-Team) behalte ich ein Bit übrig!  :-)
 
15.03.2008
Wolfgang Back schwätzt dazwischen (von Gerd Heimes)

Es ist gut dass es nicht nur mich stört. Hallo Herr Back vielleicht können sie das einschränken. Mir ist auch häufig aufgefallen wenn W. Rudolph eine Frage stellt stellen sie sofort eine weitere andere Frage. Der Gesprächspartner darf und kann Rudolphs Frage nicht beantworten. Das gehört sich nicht. Sonst schätze ich die Sendungen sehr.
Viele Grüße Gerd
 
15.03.2008
Wolfgang Back - verwirrend (von Robert D.)

Also bin ich nicht der Einzige, dem auffällt, dass Herr Back teilweise zusammenhanglose Fragen stellt und Wolfgang Rudolph gerne mitten im Satz unterbricht.
Bei den Cebit-TV-Sendungen fiel das besonders stark auf, sonst eigentlich bei den Audiosendungen nicht so.
Auf mich macht es den Eindruck, als Wäre Herr Back nicht sonderlich gut vorbereitet.
Kann aber natürlich auch andere Gründe, z.B. gesundheitliche haben.
Meine Oma, obwohl geistig eigentlich noch voll da, war, nachdem ihr der Arzt über mehrere Monate einen falschen Medikamenten-Mix verschrieben hat, ziemlich verwirrt und vergesslich. Nachdem das von einem anderen (besseren) Arzt korrigiert wurde, ging es ihr wieder absolut gut, bis heute.
Ich hoffe also, bei Herrn Back ist es nur die mangelnde Vorbereitung und nichts anderes.

 
15.03.2008
CeBIT und so (von Thomas)

Mit viel Spaß habe ich wieder einmal Eure CeBIT-Folgen gehört. Vielen Dank auch dafür. Die Videos werde ich mir dann anschauen, wenn der Server sie denn mal hergibt. ;-)

Zum Kommentar von Rainer Wahl möchte ich noch sagen, dass mir auch schon öfter aufgefallen ist, dass WB ein (meist sehr interessantes) Thema abbricht, in dem er WR ins Wort fällt, nur um auch was (meist sinnfreies)zu sagen (so macht's jedenfalls den Eindruck). Aber wir haben ja alle unsere Macken! ;-)

VG an die Wolfgangs und hoffentlich noch viele Folgen CC2

 
15.03.2008
Was sind das für news? (von Stefan) (von Sigrid)

Hi Stefan, wer selbst im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen werfen ;)
 
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 >>

Druckversion Impressum Haftungsausschluss