ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Gästebuch


GäSTEBUCH

Eigener Beitrag
Klicken Sie bitte hier, um Ihre Grußworte zu verfassen.
Falls Sie Themenvorschläge, Kritik oder andere Anmerkungen loswerden möchten, würden wir uns freuen, wenn Sie das Kontaktformular benutzen.

18.01.2008
Zum Thema Internet/Computer-Kompetenz von Politikern/Entscheidungsträgern ... (von Olaf)

... kann ich nur den Beitrag aus dem Morgenmagazin/Kinder(!)reporter empfehlen. Aufmerksam zuschauen und zuhören ....

zu finden mit jeder Suchmaschine (kinderreporter zypries) - liegt zB bei YouTube ...

Seit dem spreche ich pauschal jedem (älteren) Politiker jegliche Kompetenz auf dem Gebiet ab - wer mir da was sagen will, soll/muss mir erstmal beweisen, dass er zumindest die einfachsten Grundlagen kennt/beherrscht.


 
17.01.2008
Patent zur Totalüberwachung (von Manfred)

Man meint es geht nicht mehr zu überwachen. Denkst:
Microsoft hatt Ende 2007 ein Totalüberwachungspatent eingereicht:

http://magazine.web.de/sidbabhdch.1200574951.16015.aeiv21wyk3.71.omu/de/themen/digitale-welt/computer/technik-trends/5244146-Microsoft-laesst-Totalueberwachung-fuer-Bueroarbeiter-patentieren,cc=000007159700052441461uaDgx.html
 
16.01.2008
JAP (von Manfred)

Vormittags und nachmittags geht die Geschwindigkeit von freiem JAP noch. Abends sehr langsam. Das CCzwei-Team kann ja mal ein Auswertung machen wieviele Leute nun nach den Beiträgen einen Anonymisierer auf der cczwei.de nehmen.
 
16.01.2008
Roland Eickenberg (von Manfred)

Einfach die Kontaktdaten im Impresseum siener Homepage benutzen:

Ronald Eikenberg
Neckarstr. 22
30519 Hannover

Kontakt_PocketCenter.de

UMS: 069-133 033 685 33

_ bitte mit @ ersetzen.
 
16.01.2008
Dual Sim (von Manfred)

Die Dual Sim ist auch für Leute geeignet die im Ausland arbeiten, aber in Deutschland wohnen. Dann kann man zwischen den Sims der beiden Länder einfach umschalten.
 
16.01.2008
Werbung im CCZwei (von Kosch)

Obwohl die Werbung im TV nervt, finde ich die Idee gut hier im CCZwei Werbung zu machen. Und ich hätte nichts dagegen, wenn am Anfang und am Ende jeder Sendung Werbung eingeblendet würde. Und die Werbepartner müssten sich eigentlich  darum reißen ihre Werbung hier unterbringen zu können, da man die Zielgruppe recht genau bestimmen kann. Alles Menschen, die sich für Computer, Technik und Neuentwicklungen interessieren. Und bei Werbung, für ein Produkt das mich interessiert, bleibe ich auch dabei und zappe nicht weg oder spule vor. Also weiter so und viel Erfolg!    
 
15.01.2008
Eikenberg (von Miro)

Hallo Herr Back,

rufen Sie Herrn Eikenberg doch einfach mal an. Siehe UMS: 069-133 033 685 33 laut seiner Homepage.

Schon versucht? Oder ist das evtl. gar keine Rufnummer?

Grüße,
Miro


 
15.01.2008
Signet (von Manfred)

Das Signet oben rechts ist das der Polizei von Baden-Württemberg.

http://www.polizei-bw.de/
 
15.01.2008
Knast (von Manfred)

Nach dem Logo oben rechts zu schließen geht es nach Baden-Würtemberg.
 
15.01.2008
JAP (von Manfred)

Ich hatte schon vor jahren JAP getestet. Als ich dann selbst an einem Breitbandanschluss langsamer als auf dem Modem war gab ich es wieder auf. Im Moment scheint es etwas schneller zu sein, aber immer noch sehr langsam.
 
15.01.2008
Kameraheli (von Manfred)

So wie ich gestern im Fernsehen gesehen habe will die sächsische Polizei gegen Fussballholigans den im CCzweiTV gezeigten Kameraheli einsetzen. Der CCzwei immer der Zukunft voraus.
 
15.01.2008
pseudo-anonymisierer (von mark)

eure letzte sendung war sehr wissenswert, anonymisierung ist heutzutage ein wirklich wichtiger punkt.
eines hat mich allerdings ein wenig gestört, ja fast geärgert.
da war ein herr zu gast, der meinte doch tatsächlich, in dem von ihm unterstützten/betriebenen anonymisierungsdienst, gäbe es seit einer unlängst durchgeführten softwareänderung die möglichkeit, daten an die strafverfolgungsbehörden weiterzuleiten, wenn diese behaupten würden, dieser oder jener Mensch (bzw.IP) der den dienst genuzt hat, stehe im verdacht einer schweren straftat.
was soll das?!
die strafverfolgungsbehörden können viel behaupten wenn der tag lang ist und papier ist bekanntlich geduldig.
es ist jedenfalls nicht die aufgabe eines betreibers so eines anonymisierungsdienstes die polizei und co. zu unterstützen, egal bei was - und mag es auch noch so plausibel klingen. tut man es doch, ist man hochgradig unseriös und ein pseudoanonymisierer.
 
15.01.2008
Mirror & torrents (von hqbiller)

Nach dem Wirbel um die "verlorenen" Downloads und Torrents solltet ihr mal folgende Möglichkeit überdenken:
Gebt einfach eine verschlüsselte Version der Dateien frei, die(nicht kommerziell)per Torrent/Mirror etc verbreitet werden darf. Erst durch ein von euch bereitgestelltes Decodertool kann dann die fertig heruntergeladene Datei entschlüsselt werden- nachdem der Decoder per MD5 die Unversehrtheit festgestellt hat und per Internetanfrage an cczwei.de den Schlüssel erhalten hat. Ihr könnt anhand der Schlüsselanfragen genau nachvollziehen wieviele Downloads gemacht wurden.
Das ist sogar aussagekräftiger als ein RSS Feed der u.U. automatisch heruntergeladen aber nicht konsumiert wurde.
Man erhält die Vorteile von Torrents/Mirros:
-schnelle verbreitung
-wenig Traffic für den Anbieter
-sonst zu trafficintensive HQ Versionen möglich
Aber behält den Überblick:
-Userzahlen
-Unversehrtheit Dateien
Werbung kann auch im Tool & A/V Stream geschaltet werden
Prinzip: siehe onlinetvrecorder.de &co
 
15.01.2008
Schäuble-Vorschlag (von Manfred)

Ist das der neuste Terrorabwehrplan von Schäuble (alle Piloten bewaffnen)?
 
15.01.2008
Bewaffnung (von Michael Kleerbaum)

Hallo Wolfgang,

ein feines Stück Ingenieurstechnik haben Sie sich da einmontieren lassen.

Es handelt sich hierbei um das Barret M82 Scharfschützengewehr Kaliber .50

Für die U-Bahn-Selbstverteidigung ist es aber zu unhandlich im Gedränge und auch etwas zu überdimensioniert... :-)

Mfg
Michael.
 
15.01.2008
Musikterrorismus? (von Schorsch)

Hallo,

hier bestätigen seriöse Jounalisten, was in ‘der Szene’ schon lange vermutet und behauptet wird: Die Voratsdatenspeicherung ist ein Einstieg für andere - zum Beispiel die Musik Lobby.

Mal sehen wer in den nächsten Monaten noch alles darauf kommt auf den  Terrorimussicherheitsbekämpfungsideen sein eigenes Süppchen zu kochen.

Gruß

Schorsch


http://www.fr-online.de/in_und_ausland/politik/meinung/kommentare/?em_cnt=1271757

http://www.fr-online.de/top_news/?sid=210a05572a3274cfab27862ef95f6cd8&em_cnt=1271748

PS.: Der beschiebene Dreh zum Einspannen der Staatsanwaltschaft ist übrigens so neu nicht. Die c't hatte das schon vor Monaten beschrieben.


 
15.01.2008
Aufzeichnungsdatum (von Richard H.)

Mal vorweg, die Sendung 85 war wieder mal absolut interessant, von A bis Z.

Aber mal folgendes nachgefragt:
Wäre es möglich das Aufzeichnungsdatum zu den Sendungsinformationen hinzuzufügen?
Das ist ja nicht immer identisch mit dem Ausstrahlungsdatum.
Selten aber doch, verwirren mich nämlich Aussagen in den Audiosendungen, die nicht mehr ganz aktuell sind.

Grüße,
Richard
 
15.01.2008
ClipInc (von Christian)

Man sollte vielleicht eher auf die älteren Mitbürger hören: Ich habe vor einigen Tag ClipInc installiert und bin begeistert. Vielen Dank für den Tipp Hr. Back!
Grüße aus Heidelberg,
Christian
 
14.01.2008
Nur Lob (von Michael Voigt)

Ich habe gerade durch Zufall erfahren, daß es Sie wieder gibt. Ich bin mit dem CC aufgewachsen, und habe mich immer über die interessanten Inhalte und die lockere Art der Präsentation gefreut. CC hatte einen festen Platz im Zeitrahmen. Nun gibt es Sie glücklicherweise wieder, wenn auch im Netz. Ich würde mich auf ein Ipod freundlicheres Format freuen oder - noch besser wieder einen festen Platz in einem der TV sender. Im Vergleich zu dem hohen Mass an -verzeihung- Schrott im TV würden solche Sendungen das TV wieder sehenswert machen.
Ein Problem des Netzes scheint die Finanzierung zu sein. Vielleicht müsste sich der WDR statt gute Sendungen einfach gegen den Kundenwillen abzusetzten, hier mal umdenken, und Podcasts etc. mit-finanzieren.
Aber vielleicht gibt es ja andere Sender mit deutlich moderneren Formaten. Hier in USA gibts die schon lange.

Auf jeden Fall wirklich schön, dass in der alten Besetzung die Sendung wieder auflebt. Viel Glück und Erfolg.

(M.V., derz. aus USA)
 
14.01.2008
Glückwunsch!!! (von Hartmut Witte)

Hallo zusammen!

Ich beglückwünsche die Moderatoren,
das Thema sowie auch die Zuschauer zum \"comeback\" des Computerclubs!!
Für mich hat er einen festen Platz
im Kalender.

Herzliche Grüße und toi toi toi für die Zukunft!!!
 
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 >>

Druckversion Impressum Haftungsausschluss