ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Gästebuch


GäSTEBUCH

Eigener Beitrag
Klicken Sie bitte hier, um Ihre Grußworte zu verfassen.
Falls Sie Themenvorschläge, Kritik oder andere Anmerkungen loswerden möchten, würden wir uns freuen, wenn Sie das Kontaktformular benutzen.

09.01.2008
Umweltplakette (von Gast)

Schauen Sie doch mal für eine Möglichkeit dafür nach dem KLR System von TwinTec. Dies habe ich vor 3 Jahren in meinem Bj 90 Golf2 einbauen lassen und zahle seither locker die Hälfte an KfZ Steuer und kann zu dem auch noch die grüne Umweltplakette Nr. 4 bekommen ;-).
 
08.01.2008
CCZWEI TV (von Werner Kick)

Hallo, nur eine Frage: koennte der Ton nicht etwas lauter sein? Hab mein LapTop voll aufgedreht, aber immer noch leise. Aber sonst, ihre Sendunugen ob CCZWEI oder TV super. Machen sie weiter so. ich freue auf jeder neue Sendung.
MfG Werner Kick aus Bremen an der Weser
 
08.01.2008
Vorratsdatenspeicherung (von Tim)

ich könnte mir vorstellen das euch das Bild gefällt http://www.hayungs.de/hayungs31/wp-content/2007/07/schaeuble.jpg#cooliris

ach ja, das man euch in google früher findet als den chaos computer club kann ich bestätitgen ;)
 
08.01.2008
Sendung Nr. 84 (von LSD)

Das war eine super Sendung. Der Einstieg ins neue Jahr ist euch klasse gelungen. Alle Themen waren sehr interessant. Vor allem das Nano-Radio hat mich begeistert. Wobei auch ich Bedenken habe, wenn diese auch als Nano-Sender verwendet werden können.
 
08.01.2008
CC2 vs. CCC (von Richard H.)

Hallo!

Mir fiel gerade auf,
googelt man nach "Computer Club", dann wird der "Computer Club 2" vor dem "Chaos Computer Club" bei Googel angezeigt.
Das ist doch was, würde ich meinen :-)
 
08.01.2008
Joseph Weizenbaum (von Thomas Oettinger)

Lieber Herr Back,

schade, dass Sie nicht mal ein Gespräch mit Joseph Weizenbaum bringen. Gerade zum heutigen 85. Geburtstag wäre das doch ein schöner Anlass gewesen - und mindestens ebenso interessant wie mit Herrn Zuse.
 
07.01.2008
Werbund (von zuhörer)

Lieber Herr Back,

einerseits meckern Sie darüber dass niemand die Werbung anklickt, andererseits stellen Sie immer wieder überbreite Bilder ein, sodass man die Werbung als "normal-Surfer" (1024x768) gar nicht sieht!!! Sie machen sich Ihren Ad-Blocker also selbst. Bitte beschweren Sie sich dann aber auch nicht über mangelnde Werbeeinnahmen.

In der letzten TV-Sendung konnte ich sehr gut Ihren Laptop-Breitbild-Bildschirm sehen. Das waren sicherlich 1920 Pixel in der Breite (HDTV), vielleicht auch nur 1650 oder so. Bedenken Sie bitte, ich (und viele andere) haben nur 1024.

Gruß ein treuer Zuhörer
 
07.01.2008
Ich habe Euch gefunden! (von Kosch)

Immer wieder mal habe ich den Computer Club als Suchbegriff eingegeben. Und nun habe ich Euch gefunden. Gott sei Dank!! Sie sind wieder da!! Weiter so, bitte!! Es ist toll in einer so schnelllebigen Welt etwas zu haben, dass Bestand hat und sich trotzdem mit Technik und Computern beschäftigt. Vielen Dank dafür.
 
07.01.2008
osx (von osxtrottel)

da man die Lizenzbedingungen erst nach dem kauf zu Gesicht bekommt,
dürften die hier in DE wirkungslos sein! MacOSx soll ganz hervorragend
in virtueller Umgebung laufen, unter x86 wohlgemerkt. :)
 
06.01.2008
osx (von eg al)

wenn ihr osx nutzen wollt, dann bitte nicht emuliert - das schliessen die lizenzbedingungen nämlich aus. kauft euch  doch n mac, da braucht man auch keinen wackeligen bildschirm mit paketklebeband an der tischkante fixieren.
 
06.01.2008
Adsense (von cc2freak)

Hallo W & W,

wenn man wie ich, mit 1024x768 Bildschirmauflösung unterwegs ist, bekommt man eure Werbung gar nicht zu Gesicht.

Grüße aus HH
cc2freak


 
06.01.2008
Adsense (von Zuhörer)

Auch ohne Werbeblocker bekomme ich keine Adsense-Anzeigen zu sehen.
 
06.01.2008
Adsense (von Günter)

HZallo ich habe meinen Wewrbeblocker auf eurer Seite Ausgeschaltet.

Ich denke das sollten viel mehr leute machen.
Macht weiter so ich habe den ComputerClub schon als kleines Kind vergöttert.

Günter lURKS
 
05.01.2008
Amateurfunk (von uwe)

CQ DO2NMK aus JO50SD...
AFU und Computer schließen sich nicht aus! Amateurfunk ist keine Technik von und für Dinos, sondern eine ideale Kombination angewandter Technik und Physik. Wer nur hinter der Tastatur sitzt und in Chats, Foren o.ä. rumhackt dem entgeht der besondere Reiz des AFU. AFU ist neben den in der Sendung exzellent dargestellten Möglichkeiten so vielfältig(Satel.-Funk, Funk über Meteorscatter, Erde-Mond-Erde, Funkverkehr mit ISS, in nicht allzuferner Zukunft sogar die Möglichkeit mit Marssonden!,)dass das Internet totenblass dagegen ist.
Übrigens gibts Echolink, eine
Kombination aus AFU und Internet.
Dass es den OVs an jüngeren Mitgliedern mangelt ist kein Zeichen dass es sich um übriggebliebene handelt, sondern ist eine allg. Erscheinung, dass das Vereinswesen derzeit auf dem Rückzug ist.
Herzlichen Dank für die Sendung. Bin begeistert! Vorschlag: Ein Beitrag pro Jahr !

73 Uwe M.
 
05.01.2008
cc2 unter wdrcc.de zu erreichen ?? (von Ein treuer Fan aus alten Zeiten)

Hallo von Ein alter Fan,

Dein Vorschlag finde ich gar nicht toll.

Was hat der CCzwei mit dem WDR zu tun?

Der CCzwei stammt aus der Feder von den beiden W´s.
Oder wer hatte die Idee diesen Namen zu nehmen?

Soll also so bleiben wie es ist.

Schon oft genug haben sich die beiden W´s und einige andere vom WDR distanziert.






 
05.01.2008
Macht weiter so !!! (von Jürgen aus Hilden)

Ich kenne den Computerclub aus
alten Zeiten !

Macht weiter so, daß der alte
Computerclub wieder auflebt !

Gruß Jürgen
 
04.01.2008
Zwei Wolfgangs - ein Gedanke (von Jens Müller)

Die beiden sind niedlich, erinnern mich stark an meine Großeltern, die seit mehr als 40 Jahren verheiratet sind... :)
 
04.01.2008
Zu News vom 01.01.2008 (von Tom)

Hallo Wolfgang²

Ich habe euren Eintrag vom 01.01.2008 gelesen und dazu ist mir eingefallen das ich da noch eine geniale seite gefunden habe, auf der Du deine ip erfährst.

Klick Hier  http://www.stoehn-meine-ip.de/

Ich finde die Idee die dahinter steht mega genial.. lol Viel Spaß

Gruß Tom
 
04.01.2008
WDRCC (von Kai)

Aber die Seite, auf die umgeleitet wurde, existiert noch.
http://www.wdr.de/tv/service/technik/cc.phtml
Die in der Firma WDR verbliebenen Leute scheinen nicht mal in der Lage zu sein, euer Lebenswerk komplett zu löschen.

Den Spruch "Das Internetangebot des Computerclubs wurde aus Gründen der Aktualität eingestellt." übersetze ich übrigens so:
Da der WDR bezüglich Computern nichts aktuelles mehr bringt, wurde das Angebot eingestellt. - So wird wohl ein Schuh draus. Schade, daß man allein deshalb die GEZ-Gebühr nicht kürzen kann.
 
03.01.2008
http://www.wdrcc.de/ (von Ein alter Fan)

Die alte Web-Domain "wdrcc.de" scheint frei zu sein. Sie gehört wohl nicht mehr dem WDR.

Wäre es nicht Toll, wenn man über

http://www.wdrcc.de/

zum Computerclub2 weitergeleitet würde.
 
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 >>

Druckversion Impressum Haftungsausschluss