ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Gästebuch


GäSTEBUCH

Eigener Beitrag
Klicken Sie bitte hier, um Ihre Grußworte zu verfassen.
Falls Sie Themenvorschläge, Kritik oder andere Anmerkungen loswerden möchten, würden wir uns freuen, wenn Sie das Kontaktformular benutzen.

26.06.2010
kann kein Zufall sein - die 2. (von axelozzi)

-Fortsetzung-
Den heißen Tip aus 200x mit dem EPAC-Hartschaum-Gehäuse der
Firma Pyramid aus Freiburg hab ich dann doch zu lang auf die
lange Bank geschoben. Schade - ist nix mehr!
Übrigens flitzt meine Maus immer noch über Euer
Jubiläums-Mousepad der 250. Sendung vom 5./6. Dezember 1998

Werde mich nun also durch die vielen Audios seit Juli 2006 und
die Viedeo-Aufzeichnungen Sendung 1 - 44 durchkämpfen;
(bitte nicht so bald vom Netz nehmen) und des öfteren auf
www.cczwei.de vorbei schauen, was es neues gibt.

Hinweis:
die Links zu den "Alternativen Downloads" der Sendungen
(z. B. http://kai3.tv/cc2/CC-Zwei-44-NRWTV.mp4)
funktionieren nicht. Bei http://kai3.tv ist Schluss.

Ich wünsche weiterhin gutes Gelingen und
einen lieben Gruß senden

Axel Fieberg und Claudia Balko
aus Mutterstadt
 
26.06.2010
kann kein Zufall sein? - die 1. (von axelozzi)

Liebes Team von CC-2,

Ja, die Frau schaut TV = nix für mich und ich such was online.
Finde - wie durch Zufall www.nrw.tv und dort ...
Wieso habe ich CC-Zwei erst heute wieder gefunden?
Ich schäm mich ja schon!
Schließlich wart u. a. Ihr daran Schuld, dass ich meinen
Verwaltungsrechtler an den Nagel hing und in der 1990'er Jahren
nochmals die Schulbank drückte, um einen DV-Kaufmännischen Beruf
zu erlernen.
Dass es den CC im WDR nicht mehr gibt habe ich damals weinend
aber leider widerspruchslos hingenommen. Habe leider auch nichts
wirklich gewusst von den Aktionen, die Sendung zu erhalten.

Einige CD's aus 1995 - 1997 habe ich heute noch (leider nicht
alle und auch vollständig), die AVI's daraus mittlerweile auf
DVD gebrannt. Gleiches werd' ich wohl anhand der guten Anleitung
von Heinz Schmitz auch mit einigen "ComputerClub-Nächten" tun,
die noch auf diversen VHS-Kassetten schlummern, um diese mir bei
nächster Gelegenheit nochmal anzuschauen.
-Forts.-
 
24.06.2010
Vielen Dank & weiter so! (von Crush)

Seit ihr vor ein paar Jahren mit CC2 angefangen habt, habe ich immer wieder alle Beiträge gehört und finde den bunten Blumentrauß an Themen immer noch erfrischend und v.a. technisch informativer als alle anderen aktuellen Sendungen im Fernsehen (Neues kommt noch nahesten an Euch ran).

Ich hoffe Ihr bleibt der Computergemeinde noch lange erhalten und verliert nicht den Spaß weiterhin so interessante Sendungen zu produzieren, die technischen Hintergründe aufzugreifen und rechtliche Aspekte zu hinterfragen. Ich hab schon früher fast alle Sendungen von Euch gesehen und finde es super, daß ihr trotzdem auf eigene Faust weiter macht.

Dankeschön!
 
28.05.2010
Der rote Faden seit ich Computerfan bin (von Andreas Friede)

Hallo Wolfgang, hallo Wolfgang :-)

Es ist einfach nur herrlich dass Ihr den CC2 ins Leben gerufen habt. Ich habe seit ich 18 Jahre alt war und mit dem Commodore C16 anfing, Eure Sendung mit Begeisterung gesehen. Ich bin seit jener zeit tief mit Eurem Schaffen verbunden. Als damals Schluss zu sein schien war sehr betroffen und traurig. Aber das hier ist alles wunderbar. Macht weiter so!!

Ach ja - ich bin seit damals (1989) ein tierischer Amiga Fan - und dieses OS erlebt zur Zeit eine Neugeburt wie ein Donnerschlag. Wäre sooo super wenn Ihr mal was bringen könntet über den neuen Amiga X1000 , die Sam Reihe von Acube Systems und unbedingt AROS (eien freie Portierung des Amiga OS 3.1 auf die PC Architektur - super Sache).
UND ganz wichtig: NATAMI - eine Weiterentwicklung des originalen Hardwarekonzepts von Commodore. DAS IST ECHT DER HaMMER und die grösste Sache im Amiga Sektor!

Herzliche Grüße und alles Gute für die Zukinft !!!

Euer Andreas Friede - das ist Eure Sendung!
 
28.05.2010
Geniale Sendung (von Thomas)

Mich fasziniert es, wie sie es immer wieder schaffen, eine solch großartige Sendung auf die Beine zu stellen!

Durch das ATM-18 Projekt habe ich begonnen mich mit der Materie Mikrocontroller auseinanderzusetzen und es macht einen Riesenspaß!

Viel Glück noch für die Zukunft!

Und immer ein Bit übrig behalten!
 
20.05.2010
TV-Sendung (von Roland)

Ich bin immer wieder begeistert was Ihr so auf die Beine stellt. Diese TV-Produktion steht Eurer Arbeit beim WDR in nichts nach. In Anbetracht der Umstände die WB im Blog geschildert hat ist das eine unglaubliche Leistung, die man nicht genug schätzen kann. Macht weiter so und vielen lieben Dank!
 
20.05.2010
Heutige Fersehsendung Sendung #43 (von Wildecker Herzbube)

Hallo alle Zuschauer und -hörer,

wunderschön war heute, CC2 zur PrimeTime im Deutschen Fernsehen (auf NRW-TV) zu sehen; und das mit meinen Lieblingsthemen Musikbearbeitung und Linux.

Vielen Dank für die interessante und schöne Sendung Ihr

Wildecker Herzbube
 
17.05.2010
Macht weiter so..... (von NoName)

Hallo....

Bin selber seit 25 Jahren mit der Materie vertraut.
Habe den CC1 schon im WDR geschaut und bin auch gerne beim CC2 dabei.

Eine Computersendung mit Niveau und echtem Wissen auf dem Gebiet.

Macht weiter so....

Denn wenn Ihr nicht mehr auf Sendung geht, wird es wohl nur noch IPHONE-Apps-Nights geben oder 24h DEMO-Technikmagazin.
Geballtes Halbwissen in dummer Studentenrunde vorgestellt.

MfG.....
 
11.05.2010
Eine tolle Sendung mit guten Inhalten (von awes0me)

Ich habe gerade mal ein wenig im Block auf der Startseite gelesen. Ich kann mich der negativen Kritik einiger Zuschauer, insbesondere bezüglich Google Street View, nicht anschließen. Es hat absolut nichts mit Rückstand zu tun, wenn man die Grundwerte einer demokratischen Gesellschaft verteidigt. Szenarien wie Big Brother nehmen immer mehr Gestalt an und man fragt sich, wo eigentlich die Grenzen dieser "Ausspionierung" liegen. Hier sind dringend neue gesetzliche Regelungen nötig, die eine unbegrenzte Datensammlung seitens großer Wirtschaftskonzerne verhindern.

Lasst euch von den negativen Zuschriften nicht verunsichern. Eure Sendung ist toll und sicherlich einmalig im deutschen Fernsehen. Ihr vermittelt echtes Fachwissen, für Laien verständlich. Das hat auch absolut nichts mit dem Alter zu tun. Immerhin könnt ihr mittlerweile auf einige Jahre Erfahrung im Umgang mit Produkten der Daten- und Technikwelt zurückgreifen. Ein großer Wissenschatz also für alle jungen und älteren Zuschauer.
 
11.05.2010
Danke (von Mario M.)

Im Sommer 2006 habe ich eure erste folge im iTunes Store zufällig entdeckt. Dann dachte ich: naja mal anhören und wenn es mir nicht gefällt wieder löschen!

Heute 2010 habe ich jede Folge von euch gehört und gesehen und hoffe ihr macht nochmal so viele Sendungen. Ich kenne keinen Podcast der mir besser gefällt. Damals war ich 26 und Koch. Heute bin ich fast 30 und mache ich eine Ausbildung in Informatik! Ob ihr auch mein Interesse für Computer mit geweckt habt??? Wer weiss, auf jeden Fall eine super Merci aus der Schweiz für eure Mühe und Anstrengungen.

Mario
 
08.05.2010
Leider auch Kritik von mir (von Wingman)

Hallo,

erstmal muss ich sagen dass mir das Grundkonzept der Sendung gut gefällt..

Leider muss ich ebenfalls sagen, dass ich mir wünschen würde wenn etwas mehr auf neuere Techniken wie zum Beispiel neue Prozessoren eingegangen würde.

Vielleicht würde auch ein weiteres etwas jüngeres Mitglied das Moderatorenteam berreichern.

Und ebenfalls sollte Herr Rudolph mal die Leute ausreden lassen, denen er gegenüber steht!!!


 
07.05.2010
Kritik (von Raimund)

Hallo Wofgang Back, hallo Wofgang Rudolph,
Ihr seid Profis auf eurem Gebiet, ich bin froh, dass Ihr mit berechtigter Kritik immer wieder den Finger in die Wunde legt, Weichspüler in dieser Republik haben wir genug.
Eventuell sind diese Kritiker Mitarbeiter von Google und pflastern Euch mit Kritik zu, wenn nicht, und es sind naive Zeitgenossen, dann empfehle ich denen das Buch und den Film von Georg Orwell 1984.
Wir sind heute in der Datenerfassung in Bezug auf die einzelne Person schon weiter, man muss sich nur vorstellen, wenn die Datenbanken der Versicherungen, Geldinstitute, Krankenkassen, Schufa,… Zusammengefasst werden.
Wir sind jetzt schon gläsern wie nur was, wenn diese Instrumente in die Hände einer Diktatur fallen;...dann gute Nacht Deutschland!
Geschichte wiederholt sich!!!

Mein Rat, nicht frustrieren lassen, weiter so, und diese Art von Kritik gleich in die Mülltonne schmeißen!

Viele herzliche Grüße
 R.B.

 
07.05.2010
Allgemein (von AlfUlm)

Ist es die Möglichkeit?
Es gibt sie noch, die Macher des computerclubs ...
Ich habe früher immer versucht, jede Sendung zu erwischen und irgendwann (eine gefühlte Ewigkeit) habe ich nichts mehr gefunden.
Weil ich heute in einem anderen blog (bei Nickles) gelesen habe, bin ich wieder auf euch zwei Wolfgangs gestoßen. Wir sind zwischenzeitlich alle etwas älter (und rundlicher) geworden, aber ich spüre bei euch beiden immer noch den Tatendrang der (reiferen) Jugend.
Ein alter und jetzt wieder neuer Fan grüßt euch.

Alfons

 
07.05.2010
Gruß aus München (von Kay)

Hallo

Viele Grüße an ALLE aus dem Team. Ihr macht ne wunderbare Arbeit. Ich selbst Produziere auch fürs Fernsehen und weiß, welcher Aufwand dahinter steckt. Faszinierend, dass ihr mit dem extrem geringen Budget dennoch so eine professionelle Sendung hinbekommt. Schön ist auch, dass eure Beiträge inhaltlich \"entschleunigt\" sind. In der Zeit wo (vor allem Privatsender) mit schnellen Schnitten und tollen Effekten die Zuschauer zumüllen, ist bei euch alles noch \"gemütlich\", und man hat Zeit entspannt einem Thema zu folgen. Macht weiter so!!!
Gruß aus München
 
06.05.2010
Tolle Audiosendungen (von MrNoName)

Hallo Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph,

vielen Dank für die tollen Audio-Podcasts. Ich sitze jeden Tag 2h im Auto und habe nun Eure Podcast für mich entdeckt. Einfach Großartig! Ob ich allerdings alle Sendungen nachholen kann, weiß ich noch nicht - es sind einfach so viele!!!

Ich danke für diese informativen Podcasts.

Ich hoffe der Spaß bleibt Euch noch lange erhalten.

Schönen Gruß

Ein alter/neuer Fan  
 
03.05.2010
Lob und Dank (von Christoph)

Hallo Wolfgangs (incl. h. c.), dickes Lob und vielen Dank für Eure Sendung! Ich habe bisher keine einzige verpasst und freue mich noch immer auf jeden Montag Abend. Bewahrt Euch Euren Stil. Es gibt viele Fans die den CC2 genau so mögen wie er ist.
An all die Meckerer: Natürlich kann man alles immer irgendwie besser machen. Aber überlegt Euch mal ob ihr auch nur einen einzigen Podcast nennen könnt der auch nur annähernd das Niveau vom CC2 erreicht. Ich hab noch keinen gefunden.
 
29.04.2010
CC2 (von Simon)

Ihr seid so cool.

Seid Euch dessen bewusst.

Danke für Eure Arbeit und Mühe!!!

Ihr könnt gar nichts falsch machen.
Euch kann eh keiner das Wasser reichen.

Danke für alles!!!!!!!!!!!
 
29.04.2010
Besser (von Achim)

Hallo Wolfgang B + R,
so enttäuscht ich war dass der CC beim wdr abgesetzt wurde so froh bin ich das es den cc2 gibt.

Und da füher leider die eine oder andere Sendung auf dem wdr verpassr habe kann ich hier TV und Radio Sendungen haben wann immer ich will

2 Daumen hoch!

gruß aus Düren

Achim

PS

Wer 2 Leute die seit Jahren immer auf der Höhe der Technik sind und so ganz nebenbei ein (besseres) Format der besten TV-Sendung auf die beine stellt als 'ewig gestrig' bezeichnet, der sollte vllt bei sich schauen was ihn als 'fortschrittlich' auszeichnet
 
25.04.2010
Weiter so! (von Dave)

Hallo!

Danke für die tolle Zeit und die genialen Beiträge. Aus Zeitmangel suche ich mir gezielt Seiten im Internet.
Eure Seite ist mittlerweile meine Top-Favoriten-Seite.
Die Infos sind sehr gut, der Stil ist informativ und witzig!
Meine Hochachtung.
Weiter so.
eBüb
Daumen hoch
Zicke Zacke
Und ein Danke, Danke, Danke!!!
 
25.04.2010
Alles (von Dieter)

Hallo Ihr Beiden ich find euch gut
macht weiter so
 
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 >>

Druckversion Impressum Haftungsausschluss