ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Gästebuch


GäSTEBUCH

Eigener Beitrag
Klicken Sie bitte hier, um Ihre Grußworte zu verfassen.
Falls Sie Themenvorschläge, Kritik oder andere Anmerkungen loswerden möchten, würden wir uns freuen, wenn Sie das Kontaktformular benutzen.

25.04.2008
Abspielen (von Player)

Ich kann auch das K-Lite Codec Pack empfehlen. Da sind immer die aktuellen Codecs enthalten und
eine Weiterentwicklung des Classic MediaPlayers :-).
 
25.04.2008
@Klaus-Gunther - mp4-Link (von Murmel)

Das Video ist in Ordnung, geht ganz normal zum Abspielen. Das Problem das du hast wird wohl an den auf deinem Rechner installierten Codecs liegen.
Lad dir den VLC-Player runter und probiers mal mit dem, der hat das passende Codec schon integriert.
 
25.04.2008
Defekt (von Klaus-Gunther)

Der MP4-Link funktioniert zwar, aber das Video ist defekt.

 
25.04.2008
AVI (von AVI)

http://kai3.tv/cc2/CC-Zwei-19-NRWTV.avi
 
25.04.2008
AVI Folge 18 (von Markus)

http://kai3.tv/cc2/CC-Zwei-19-NRWTV.mp4
 
25.04.2008
Folge 18 (von Markus Hörster)

Hallo!

Hat jemand den Link zur AVI Xvid Version der 18. Folge?

Danke!
 
25.04.2008
TV-Sendung 18 (von Schlendrian)

Super Sendung die Folge Nr. 18! Hab sie direkt bei NRW.TV gezogen.
 
25.04.2008
Sendun 18 (von mir)

Hallo \"ein alter Fan\",
vielen Dank für den Link!

@Wolfgang+Wolfgang:
Tolles Sendung, mittlerweile gibt eigentlich vom professionellen Erscheinungsbild keinen Unterschied mehr zum WDR Computer Club von früher.
Weiter so!
 
25.04.2008
Sendung 18 (10) (von ein alter Fan)

Hallo CC2-Fans,

die aktuelle TV-Sendung gibt's unter:

http://kai3.tv/cc2/CC-Zwei-19-NRWTV.mp4


 
25.04.2008
18 ist 17 (von flash)

Hätte ich vorher hier mal rein gesehen, dann hätte ich nicht auch die 17 ein zweites Mal geladen.

Wenn ihr schon die Beschreibung ändert, dann solltet ihr auch die Verlinkung aktualisieren :(
 
25.04.2008
@klaus (von marc)

stimmt, hab mir die Sendung hier angeschaut

http://www.nrw.tv/home/videoarchiv/cc2/
 
24.04.2008
18 ist 17 (von Klaus)

Eure 18. Sendung ist leider die 17. Schaun wir mal, wird morgen sicher richtig sein.
 
24.04.2008
Achtung, Download-Links sind falsch!!! (von mir)

Die Download-Links der neuen TV-Sendung, Nr. 18., sind falsch! Unter den angegebenen Links wir die Folge 17 geliefert!
Das ist für mich jetzt ganz schön ärgerlich, denn ich habe keine Flatrate und jetzt habe ich 352 MB umsonst verbraten :-(

Sowas sollte wirklich nicht passieren.
 
24.04.2008
Falsche Sendung auf der Webseite (von Sordon)

Hallo,
wollte nur kurz den Hinweis geben, das alle Downloads der 18. Sendung die 17. Sendung enthalten. Das müsste mal korrigiert werden.
Gruß,
Sordon
 
24.04.2008
Aktuelle Trends (@Christian) (von Klaus)

Die wissenschaftlichen Beiträge in "nano" (auch vom WDR) in Ehren, aber für praktische Fragen heutiger TV-Zuschauer z.B. zum Wirrwarr um HDTV oder Digital-TV ist dort doch offenbar kein Platz. Die läppischen (oft noch falschen) Erläuterungen in "c`t-TV" sind da kein Ersatz - einzig Jean Pütz in "TechniTipp-TV" und Christian Mass in "DrDish-TV" auf Astra erledigen halbwegs diese Aufgabe, allerdings für die Masse (mit Kabel-TV) unerreichbar...
Wen wundert da noch folgendes:
"Eine vom Marktforschungsunternehmen TNS durchgeführte Studie hat ergeben, dass erst in 10 Prozent der deutschen Haushalte ein HD-ready-Fernseher steht. 41 Prozent der Befragten in Deutschland wissen nicht einmal, ob sie sich überhaupt ein solches Gerät anschaffen wollen bzw. sie können mit dem Begriff HDTV nichts anfangen. Anders sieht es beispielsweise in Spanien oder Grossbritannien aus, wo bereits 27 Prozent bzw. 28 Prozent aller Haushalte HD-ready ausgerüstet sind."
www.hdtv-forum.ch

 
23.04.2008
Hannovermesse (von Westfalen)

Übrigens ein zwar aktuelles aber dennoch interessantes Thema: die intelligenten Roboter-Quallen von Festo auf der Hannovermesse. Das wäre auch mal was fürs TV Format. Robotik und Automation sind damals wie heute ein Thema wert. Im Übrigen schliesse ich mich der Meinung des Vorredners an. Der Blick auf vergangene Themen ist für den, der alles heutige versteht, interessant und wichtig. Kenne die Anfänge, um die Möglichkeiten zu verstehen.
Weiter so mit dem CC2. Wir wussten garnicht, dass der Yogeshwar den alten CC im WDR abgesägt hat. Er selbst ein toller Typ, aber die Entscheidung war nicht ok.
 
23.04.2008
Beiträge wie auswählen (von Christian)

Hallo zusammen, habe auf den letzten zwei Seiten gestöbert. Entweder Beiträge zum Gehalt der Sendung, oder gegenseitiges Gerangel über Grammatik. Wieso ist das persönliche Kräftemessen in Foren eigentlich so wichtig? Zur Sendung: Meine persönliche Meinung zum Infogehalt ist pure Zufriedenheit. Es gibt doch schon so viele TV-Formate, in denen die aktuelle Technologie ausschliesslich behandelt wird. CC2 behandelt u.a. den Blick auf Vergangenes und bringt dies in den aktuellen Kontext zurück. Viele können da nicht mehr mitreden, daher fehlt vielen auch der unternehmerische Weitblick für neue Ansätze. Das Kapitel mit dem Tefifon jedoch ist überdies TV-Museum pur und: für den Einen interessant - für den Anderen nicht. Aber das Format ist einzigartig. Solange andere Sender schon andauernd über die aktuellen Trends (Nano etc.) berichten, so sehr kann diese Mischung des CC2 eben genau eine Lücke füllen. Wer will so gesehen eigentlich was gegen Museen sagen, sind die nun auch überflüssig?
 
23.04.2008
"Belebtes Wasser" (von Wolfgang)

Naja, wenn man sich http://de.wikipedia.org/wiki/Belebtes_Wasser  anschaut, dann kommen doch Zweifel auf ob das mit den "staatlichen Ehrungen" wirklich so stimmt.
Zumindest Gerichte haben da anders geurteilt.

Wolfgang (nicht Rudolf und nicht Back)  :-)
 
23.04.2008
Herr Rudolph hat recht (von Murmel)

Es ist in der Tat nicht so, dass alles was die Naturwissenschaftler nicht messen bzw. erklären können, automatisch Humbug ist.
Schon mal etwas von \\\"belebtem Wasser\\\" gehört?
Dieses wurde auch als Scharlatanerie abgetan, weil wissenschaftlich lange Zeit nicht erklärbar.
Heute überhäuft man den Mann, der das belebte Wasser ermöglicht hat, mit staatlichen Ehrungen und Großkonzerne, Krankenhäuser aber auch Privatleute setzen voll auf seine Methode.
Es wirkt nun mal, wenn auch notorische Klugsch... aus der Wissenschaft noch immer ihre Intrigen spinnen, weil was sie nicht erklären können, das kanns einfach nicht geben.
Kolumbus, Galilei usw. könnte von solchen Leuten wahrscheinlich ein Lied singen.


 
22.04.2008
RFID EU-Befragung (von Nobbi)

Harald schau mal hier:
http://zeitsturz.porhmeus.de/2008/02/26/eu-kommission-hat-online-umfrage-zu-rfid-und-datenschutz-gestartet/

Kann man in einem Gästebuch eigentlich auch klichbare Links setzen?
 
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 >>

Druckversion Impressum Haftungsausschluss