ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Aktuelle Sendung
  Nächste Sendung
  Sendungsarchiv
  Downloads


SENDUNGSARCHIV

02.04.2012
Folge 316

Musikmesse im Zeichen der Tablets

von Heinz Schmitz

Es ist für mich fast schon Tradition. Wenn auf der Musikmesse in Frankfurt Instrumente und Anlagen gezeigt werden, muss ich dorthin um zu schauen und träumen. Als Musikant ist es schon etwas Besonderes, die tollen Instrumente, die man sonst nur aus Katalogen und von Webseiten kennt, in Natura zu sehen und mit den Instrumentenbauern zu plaudern.

Aber auch Computerenthusiasten kommen nicht zu kurz. Musikproduktion erfolgt heute am Rechner. Dazu zeigen alle Hard- und Softwarehersteller interessante Lösungen für Produktionsstudios, den Probenraum oder für daheim.

Was in diesem Jahr besonders auffiel, waren Lösungen, die mit dem Apple iPad zusammenarbeiten. In der Beleuchtungstechnik sind die Bediener damit vom Pult unabhängig und können direkt im Raum prüfen, wie die Lichteffekte wirken.

Ähnlich geht es den Audiospezialisten. Sie sind nicht mehr an die Mischpulte gebunden, sondern können im ganzen Saal und auf der Bühne den Sound überprüfen und einregeln. Die Liste der Hersteller die iPad Erweiterungen für digitale Mischpulte anbieten ist lang.

Selbst auf der Bühne halten Tablets Einzug. Sei es als Steuerstation für Midi-Systeme und Keyboards, für elektronische Schlagzeuge oder einfach als Notenersatz. Hierfür werden dann Halter angeboten, mit denen das iPad am Mikrofonständer befestigt wird.

Interessanterweise sind mir auf der Messe nur Lösungen für Apples iPad aufgefallen. Vermisst habe ich Android-Lösungen. Das ist eigentlich erstaunlich, den Android-Tablets gibt es in unterschiedlichen Formaten und sie schicken sich an das IPad vom Spitzenplatz zu verdrängen. Keiner der Befragten wollte ausschließen, dass die Entwickler auch an solchen Lösungen arbeiten. Die Entwicklung in den nächsten Monaten wird zeigen, wohin der Trend geht.


zurück zum Archiv
Anhören:


Audiodatstream
Download 128 Kbit/s (~27 MB)
Download 32 Kbit/s (~7 MB)
Ogg Vorbis 56 Kbit/s (~12 MB)
RSS Feed (Audiocast, letzte 5 Sendungen)
RSS Feed (Audiocast, alle Sendungen)

Druckversion Impressum Haftungsausschluss