ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Aktuelle Sendung
  Nächste Sendung
  Sendungsarchiv
  Downloads


SENDUNGSARCHIV

16.09.2013
Folge 386

Microsoft übernimmt Nokia

Für 5,4 Milliarden Dollar hat der Softwaregigant Microsoft den finnischen Mobiltelefonhersteller Nokia übernommen. Rudi Kulzer (http://www.ruk-publishing.com/) hat für uns die neue Situation analysiert. Ob es eine Win-.Win Situation ist, wie es der scheidende Microsoftchef Steve Ballmer betont, ist fraglich. Windows Phone ist zwar auf Platz drei der Hitparade der Betriebssysteme für mobile Telefone, aber mit großem Abstand zu Android und Apples iOS. Der ehemalige Marktführer Nokia ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Die Finnen hatten die Nachfrage nach Smartphones völlig falsch eingeschätzt und weiter auf preiswerte Symbian Handys gesetzt.


Rudi Kulzer analysiert für uns den spektakulären Microsoft-Nokia Deal.

Als Stephen Elop dann als Retter von Microsoft geholt wurde war es eigentlich schon zu spät. Der Deal mit Microsoft spülte zunächst einmal ca. eine Milliarde Dollar in Kasse Nokias dafür konzentrierte man sich auf Windows Phone. Die erwartete Verschiebung der Marktanteile zugunsten des Microsoft Betriebssystems blieb allerdings aus, auch weil die App Infrastruktur fehlt, wie sie Apple und Android bieten. So verkaufte Stephen Elop die unprofitable Handysparte an Microsoft und wechselt selber wieder zu seinem Ex-Arbeitgeber. Hier kursieren jetzt Gerüchte, das er gute Chancen hat, den scheidenden Chef Steve Ballmer zu beerben.



zurück zum Archiv
Anhören:


Audiodatstream
Download 128 Kbit/s (~27 MB)
Download 32 Kbit/s (~7 MB)
Ogg Vorbis 56 Kbit/s (~12 MB)
RSS Feed (Audiocast, letzte 5 Sendungen)
RSS Feed (Audiocast, alle Sendungen)

Druckversion Impressum Haftungsausschluss