ComputerClub 2
Sitemap Kontakt
  Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
Suche:   Wolfgang Back & Wolfgang Rudolph
  Aktuelle Sendung
  Nächste Sendung
  Sendungsarchiv
  Downloads


SENDUNGSARCHIV

31.08.2007
Folge 65

Hitachi zeigt einen Blueray Camcorder

Am Anfang sah es so aus, als würde auf der diesjährigen IFA ein erbitterter Systemstreit zwischen Blu-ray und HD-DVD ausgefochten. Doch die beiden Lager blieben ihren Partnern treu. So hat Hitachi natürlich ein Blu-ray Camcorder vorgestellt.
Jetzt können engagierte Hobbyisten mit dem selben Medium arbeiten, wie die Kameraleute dies beim WDR schon seit ein paar Jahren machen.

Um einer evtl. Kritik aus dem Weg zu gehen, dass man Videos produziert, die kein anderer ansehen kann, hat man die Möglichkeit eingebaut, die Inhalte der Blu-ray auf ein normales Medium (DVD) herunterzurechen.
In der Sendung sprachen wir mit Roland Fritsch von Hitachi.


Samsung zeigt den Duo Normplayer

Es gibt ihn doch, Wenigstens demnächst. Um dem Systemstreit aus dem Wege zu gehen, hat sich Samsung die Lösung einfallen lassen: beide Systeme (Blue-ray und HD-DVD) sind in dem neuen Player abspielbar. Wohlgemerkt: nur zum Abspielen geeignet. In der Sendung sprechen wir mit Carsten Lanzhoff von Samsung.


Handy TV. Alcatel-Lucent zeigt neue Wege

Wir führten ein interessantes Gespräch mit Herrn Buechler von Alcatel Lucent.
Der Trick, den die Firma raffiniert sich ausgedacht hat, ist folgender.
Um eine möglichst gute Streamqualität auf die kleinen Displays zu bringen, gehen sie zwei Wege. Zum einen nutzen sie das S-Band im UMTS - Kanal, um dort echtes Broadcast zu machen. D.h. Im UMTS wird der Inhalt als Rundfunk transportiert. Vorteil: Alle Teilnehmer im Bereich der Antennen können von dem Signal bedient werden. Fährt man nun aus dem Ballungsraum, wo UMTS verfügbar ist, heraus und bewegt sich in ländlichen Gebieten, so wird direkt ein Satellitensignal empfangen. Handy TV quasi überall.


Dr. Klaus Illgner vom IRT München bei uns im Studio

Wir konnten mit Dr. Illgner ein sehr interessanten Studiogespräch führen. Er vermittelte uns seine Sicht der IFA 12007. Dr. Illgner ist natürlich auf diesem Gebiet der Videotechnik und der Studiotechnik der Fachmann in Deutschland. Sein Institut in München steht unter seiner Leitung. IRT heisst übrigens Institut für Rundfunktechnik.
Sind Sie gespannt auf seine Einschätzung.


zurück zum Archiv
Anhören:


Multibitratestream (32/56/128 kbit/s) Mediaplayer
Download 128 Kbit/s (~27 MB)
Download 32 Kbit/s (~7 MB)
Ogg Vorbis 56 Kbit/s (~12 MB)
RSS Feed (Audiocast, letzte 5 Sendungen)
RSS Feed (Audiocast, alle Sendungen)

Druckversion Impressum Haftungsausschluss